Was tun gegen blasenentzündung und pilz?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du blasenentzündung hast dann bekommst du antibiose die wiederum die Flora im vaginalbereich stört und somit ist sie wieder anfällig für Pilze. Man kann gegen blasenentzündung cranberry nehmen (Apotheke) und einen Urologen aufsuchen, der aus dem Urin eine Kultur anlegt und genau das richtige Antibiotikum für deinen harnwegsinfelt finden. Hast du es chronisch kann man auch impfen, strovac Impfung, allerdings eine selbstleistung. Wenn du die antibiose einnimmst kannst du vorbeugend deine Flora im Intimbereich mit Milchsäurebakterien auf Trab halten sodass es sich nicht wieder infiziert. Wie haben dort unten eine natürliche säureschicht die durch das Antibiotikum angegriffen wird, dann sind wir Frauen dafür sehr anfällig einen Pilz zu kriegen. Einfach vorbeugend etwas tun. Frag mal in der Apotheke, normalerweise müsste normaler Jogurt reichen, das enthält auch Milchsäurebakterien. Liebe Grüße

Das ist blöd. Aber wenn dir dein Frauenarzt nicht helfen kann können das hier glaube ich leider auch die wenigsten :/ ich wünsch dir alles gute! und viel Glück das vlt. doch einer irgend was weiß. MFG: Speeeeedeeeerr :D

Laura52314 12.09.2014, 21:13

Ja ich war der hoffnung das vll doch irgend einer das problem schonmal hatte und mir einen heilenden tipp geben kann :)

0

Was möchtest Du wissen?