Was tun gegen beschlagen der Schwimmbrille?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hört sich eklig an aber hilft: in Schwimmbeille spucken und auf den gläsern(nur innen logischer weise) verteilen. Dann beschlägt sie nicht mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emomo311
11.11.2015, 16:17

Mach ich aber dann ist sie nach 5sek. wieder beschlagen

0

gegen das Beschlagen von Schwimmbrillen kann man nichts machen. Es gibt Antifogmittel, aber das ist nur gut für die Hersteller.

Hier hilft eigentlich nur das, wie schon geschrieben, Spucke auf den Gläsern verteilen. Jeder Körper reagiert auf das Schwimmtraining anders, wer schnell schwitzt oder bei wem der Körper shnell warm wird, bei dem beschlägt die Brille auch schneller. Hier muss man ab und an an der Wender die Gläser neu belecken. Nach dem Schwimmen die Brille unter der Dusche mit Wasser ausspülen, damit die Chlorwasserreste ausgespült werden. Dabei nicht mit den Fingern von innen über die Gläser reiben, dadurch zerkratzen die Gläser nur. Ab und an kann man auch mit Spüli (nur ein gaaanz kleiner Tropfen) die Gläser reinigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?