Was tun gegen Babyhaare/ Haarflaum an der Stirn?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glauge dass kommt einfach vom Erwachsenwerden. Wenn du deine Haare zu einem Pferdeschwanz (Zopf) trägst, kannst du ganz einfach Haarspray nehmen und ihn halt da hinsprayen, wo die Babyhaare wachsen. ambesten machst du dass ziemlich nah an der Stirn (ca. 2-3 cm Abstand) weil es dann besser hält. streiche die Haare danneinfach nachhingen zum Haargummi. Wenn du willst kannst du auch noch mit einer alten Zahnbürste nachhelfen. 

Ich hoffe ich konnte dir helfen! 

Lg Katniss17

Also du kannst beispielsweise mit einer ausgewaschenen Maskara Bürste und Haarspry ganz leicht hinkämmen (Zahnbürste geht auch)
Oder ganz wenig Hand creme die du noch am den Händen hast :)

Die Haare wachsen einfach. Das kannst du aber mit Haarspray nach hinten kämmen.

Was möchtest Du wissen?