Was tun gegen Aufstehende Haare?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das hat was mit der polarität der haare zu tun, anionen und kationen, deine haare werden sehr trocken sein und sich durch die polarität der luft statisch aufladen . da hilft immer weniger pullover und oberbekleidung zu tragen die synthetisch sind.dann die haare mit feuchtigkeitsspendenden mitteln bearbeiten. nicht zu häufig waschen, mit nur leicht warmem wasser( schau mal nach was für einen härtegrad das wasser bei euch hat) evtl. mit mineralwasser waschen, baut auch etwas die polarität wieder richtig auf. ein mildes shampoo benutzen, haare nicht zu warm föhnen, nicht rubbeln, und am besten naturborsten an der bürste, oder echte grobe hornkämme.... dann dürfte die aufladung geringer sein..

style sie dir oder tu sie dir so hin wie du möchtest und sprüh haarsray drüber. wenn du das nicht willst frag mal in nem kosmetikshop oder so nach bestimmten shampoos oder pflegemitteln :) ich wünsch dir viel glück dabei :)

vielleicht die angstquelle entfernen?

Was möchtest Du wissen?