Was tun gegen Angstattacken?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das könnte eine Angststörung sein. Geh erst mal zu deinem Hausarzt und rede mit ihm darüber. Eine Angststörung ist sehr gut therapierbar und für die Übergangszeit sind Antidepressiva sehr effektiv gegen Panikattacken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnnaOnix611
17.11.2015, 20:12

Vielen dank für deine Antwort. 

Antidepressiva möchte ich nicht nehmen. Zu meinem Arzt werd ich gehen.

0

Wenn Stress Beschwerden durch innere Unruhe auslöst spricht man von Psychosomatik. Dagegen findest Du hier einen wirksamen Tipp.

http://www.wasser-und-salz.org/blog/magnesium-das-salz-der-inneren-ruhe/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?