was tun gegen angst zu schlafen nach einem Horror film?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Unter deinem Bett ist es nicht, du würdest dich ja sonst nicht da reinlegen ;)) Lass Licht im Flur an und die Zimmertür ein Stückchen auf, dann sollte es gehen.

Danke für den Stern.

0

Hey, du könntest vielleicht ganz leise Musik hören. Versuche an andere Dinge zu denken, wie z.B.: Morgen wird die Sonne scheinen. Was könnte ich machen? Versuche nicht daran zu denken und wenn doch, dann überlege nochmal: So etwas kann niemals passieren. :)) Gute Nacht

Da ich grundsätzlich keine Angst vor Horrorfilmen habe ist die Frage schwer zu beantworten, ich würde mir den Film so oft wie nötig hintereinander ansehen und du wirst merken das er sich selbst ins lächerliche zieht.

da ich ein schwert in meinem zimmer habe habe ich das schwert als kuscheltier benutzt. so hab ich es jedenfalls immer gemacht

schau halt keine Horror filme mehr.

Mach was langweiliges (z.b. eine Benjamin Blümchen Kassette an)

Völliger Schwachsinn , wenn dieses Ding existiert soll es doch vorbeikommen und mir den Kopf in die Tastatur hadsd!!!dshiapnwnwaiVB as<oo!!!! wOPJI=NJIP omOWIOWIifejhiojfsidjfwf d!2§§3436ravfsd!!!!

Nein im Ernst....Du musst das Ding als Lächerlich anschauen , stell dir vor (zum Beispiel) es kommt angeschlichen , stolpert über ein Skateboard , fällt hin und michael jackson steckt dadrunter und heult wie ein kleines mädchen , Mach dich darüber lustig und erfine geschichten , dann klappt's . Gruß Craze

In dem Alter des Fragestellers hätte ich vor Michael Jackson in meinem Schlafzimmer mehr angst gehabt als vor einer Gruselgestalt aus einem Kinofilm!

0

Schnapp dir n Kuscheltier und press dich an die Wand, dann die Decke noch bis zur Nase hochziehen und fertig ist das Scheißhaus :D Hat früher immer geklappt

GEIL

0

Was möchtest Du wissen?