Was tun gegen Angst vorm ersten Auftritt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also gegen Nervosität hilft mir kneten am besten. Also z.B. mit richtiger Knete, oder einem Antistressball usw. Das beruhigt mich enorm, weil ich in gewisser Weise beschäftigt bin. Probiers mal aus, mir hilft es echt gut :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Beste ist, die Angst so anzunehmen wie sie ist und trotzdem zu handeln. Akzeptiere die Angst als das was sie ist (ein Gefühl) und gehe trotzdem weiter. Dann wirst du merken, dass die Angst weniger Kontrolle über dich ausübt, als du denkst.

Außerdem erschaffen wir uns vorher meist "negative" Bidelr im Kopf, die die Angst noch mehr "ernähren". Du könntest den Spieß einfach umdrehen und mal an etwas Positives denken, wie du z.B: selbstsicher vor den anderen sprichst und was das für ein schönes Gefühl ist.

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst wenn es peinlich werden sollte eürde nach 2 tagen spätestens niemand mehr dran denken versuch einfach die Angst anzunehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Star000
13.10.2016, 01:10

Wie gesagt, ich kenne die alle und es müsste mir ja eigentlich garnicht peinlich sein. Ich nehme auch Gesangsunterricht und mein Gesangslehrer sagt auch das ich richtig toll singen kann und das sagt mir wirklich jeder. Also warum sollte es peinlich werden oder? Das sollte jetzt echt gerade kein angeben sein oder so was. Und danke für deine Antwort!

0
Kommentar von Zoom45
13.10.2016, 01:17

guck nicht in die gesichter der leute sondern schau am besten an die Wand und ignoriere die anderen einfach

0
Kommentar von Star000
13.10.2016, 01:46

Ja, danke

0

Was möchtest Du wissen?