Was tun gegen Angst, dass Mitschüler persöhnliche Fragen(wie über mein Berufswunsch) stellen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Dazu möchte ich mich nicht äußern!" "Ich weiß noch nicht, was ich machen möchte!" Etc. Viele wählen den LK, der ihnen die besten Noten bringt, nicht unbedingt den mit dem Fachgebiet, das sie später studieren wollen. Andere wissen noch gar nicht, was sie studieren wollen. 

Oder sag einfach kaltschnäuzig, "Ja, ich möchte X werden obwohl ich im Y-Kurs bin, aber in Y habe ich gerade die besseren Noten/ an Y hatte ich anfangs mehr Interesse/ Y belege ich für meine Allgemeinbildung/ interessiert mich allgemein" oder so etwas in der Art.

Oder eben einfach, "Ja, ich möchte X werden, habe aber Y belegt und meine Gründe dafür!" und nicht mehr sagen! Die Gründe musst Du nicht jedem erläutern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flash392
22.02.2016, 23:27

Und wie rechtfertigen wenn man in Abizeitung Y Fächer hat und X werden will

0

Du musst keine angst haben. Nur weil dir jemand eine persönliche frage stellt,musst du ja nicht darauf antworten,es ist okay wenn du sachen lieber für dich behälst. Vllt kannst du ja mit deinen freunden eine art training machen? Also dass die dir persönliche fragen stellen und du spontan damit umgehen musst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flash392
22.02.2016, 23:32

Und wenn dich einer fragt, wieso haste X Fach als Lieblingsfach angebeben obwohl du Y werden willst

0
Kommentar von dieMasterin
22.02.2016, 23:35

weil du x fach sehr magst aber y eben auch und das das eigentlich nichts miteinander zu tun hat. deutsch ist auch mein lieblingsfach und ich will was ganz anderes werden ;)

0

Warum hast du davor Angst? Die Meinung der Leute kann dir doch egal sein, Hauptsache du findest deinen Weg...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flash392
22.02.2016, 23:26

gibt es nicht so ne Standardantwort, wie man darauf reagieren kann ohne große Infos preiszugeben

0

Was möchtest Du wissen?