Was tun gegen Angst, dass dem Partner, wenn man selbst nicht an seiner Seite ist, etwas zustoßen könnte?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vielleicht wäre es sinnvoll, wenn Du dir auch mal dessen bewusst werden könntest, das deinem Partner auch mit dir an seiner Seite etwas was immer das dann auch sein mag zustoßen könnte und zwar ohne, das Du dazu in der Lage sein würdest es zu verhindern. Es bringt schlichtweg nichts effektiv positives sich in Gedanken zu verlaufen, die keine Lösung des Problems in sich bergen und auch nicht dazu geeignet sind um etwas zu verhindern.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kannst du nicht viel tun,

Die Tatsache,dass bis jetzt nichts passiert ist, kann dir etwas Sicherheit geben.

Aber die Wahrscheinlichkeit,dass etwas passiert ,ist eher gering.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
keoo8 31.07.2016, 03:47

Da hast du recht! 

0

Was möchtest Du wissen?