Was tun gegen Angst auf der Bühne?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Na und? Wenn Dich verspielst, hörst einen Augenblick auf, atmest tief durch und setzt an geeigneter Stelle wieder ein.

Nimm es mit Humor. Wenn Du darüber schmunzeln kannst, wird es leichter.

Ein gelegentlicher Verspieler passiert auch hochbezahlten Künstlern.

Durch häufigere Auftritte vor vielen Menschen kommt dann die Routine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schließ die Augen, atme tief durch die Nase ein, sodass du es im Bauch fühlst, lass die Luft kurz dort und atme dann durch den Mund wieder aus.

Wenn du spielst konzentrier dich ganz allein auf die Töne und deine Hände, wie sie sich über die Tasten bewegen. Versuch einfach alles bis auf das auszublenden.

P.S.: Viel Glück! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja ich musste auch auf der bühne klavier spielen und ich war genau so aufgeregt jeder der noch was spielen muss ist genau so aufgeregt. wenn du noch zeit hast üb es jetzt sehr gut du kannst auch probieren das du deine augen schliesst. probier jetzt zuhause beim üben zu übertreiben. das schaffst du schon. wenn du es zuhause gut kannst dann kannst du es auf der bühne auch. konzertrier dich auf der bühne auf das spielen stell dir vor du wärst zuhause und ignorier die leute und wenn du auf der bühne bist dann ist das licht eigenlidch auf dich gerichtet du würdest eigendlich die leute unten garnicht richtig sehen. Viel Glück

Lg Nina 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch deine innere Ruhe zu finden. Habe einfach in dem Moment das Gefühl du seist was besseres, weil sich aus dem Publikum das vielleicht nur ein Bruchteil trauen würde auf einer Bühne zu stehen und stelle dir das Publikum nackt vor ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht soviel darüber nachdenken. Mir sind so einige dumme Fehler auf der Bühne passiert. Meistens merken die Leute im Publikum das aber nicht einmal. Und selbst wenn, mit einem kurzen lächeln deinerseits, als Symbol dass es dir selbst aufgefallen ist, sammelst du sogar noch Sympathiepunkte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du alleine bist (vor dem Auftritt in der Toilette oder so) einmal lange win ein pferd schnauben, Hände in die Seite stemmen und gaaanz tief durchatmen. Ja, ich weiß das klingt dämlich :3 aber hat mir oft geholfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?