Was tun gegen angehende Blasenentzündung und Erkältung?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

granberrysaft, Brenneslttee, Blasen-und Nierentee, viel trinken, Warm halten z.B. wärmflasche, Knoblauch.....ggf. Arzt.

Genau das wollte ich auch grad schreiben ;-)

0

Gegen die Anfänge einer Blasenentzündung helfen neben viel Trinken (Tee, Wasser) auch pflanzliche Kapseln. Mir hat mein Arzt z. B. mal das Präparat "Canephron" empfohlen, was mir sehr gut geholfen hat.

du kannst in einer apotheke nach einem nieren und blasen-tee fragen schmeckt zwar nicht so gut hilft aber gegen blasenentzündung.

Wie kann man einer Blasenentzündung am besten entgegenwirken?

Hallöchen alle zusammen. Habt ihr Tipps wie man eine Blasenentzündung am schnellsten los wird?

...zur Frage

Blasenentzündung, dann Antibiotika und jetzt erhöhte Körpertemperatur?

Hallo erstmal. ich hab seit fast drei Wochen eine Blasenentzündung, ich hab die ersten paar Tage nichts gemacht weil ich dachte das geht von alleine weg, bis ich dann zum Arzt bin weil es nicht besser wurde. Der Arzt verschrieb mir pflanzliche Tabletten und Antibitotika. Das AB hab ich fünf Tagelang nicht aus der Apotheke geholt, weil meine Frauenärztin meinte dass das meine Dreimonatsspritze beeinflusst und die Wirkung flöten geht! Nach ewigem hin und her hatte ich dann 5 Tage nach dem Arztbesuch wieder solche Schmerzen das ich sofort zur Apotheke bin und mir das Anitbiotika geholt habe! (heute vor einer Woche) Am Abend war es sofort besser und am nächsten Tag hab ich fast nichts mehr gemerkt, am Montag wollte ich dann meine Frauenärztin anrufen um zu sagen das ich das Medikament genommen habe und sie hatten zu: ärgerlich! dann rufe ich am Dienstag an und sie sagt mir es so auf die Art: ach sie können AB nehmen das beeinflusst ihre Spritze nicht! (dachte die wollen mich veraschen, erst sagen das geht nicht und mich in dem glauben lassen und dann das geht! xD) Auf jeden Fall sind es jetzt (mal wieder) 5 Tage her das ich das Antibiotika genommen habe, nervige Nebenwirkungen mit Durchfall und Magenkrämpfen, also geh ich zur Apotheke und die sagen mir das ist eine häufige Nebenwirkung, jetzt hab ich das im Griff bekommen und habe Tabletten dafür die meine Darmflora wieder aufbauen. Das nächste Problem ist meine erhöhte Körperthemperatur, bisher zwar nur 37,4 aber ich merke das es mir nicht gut geht ich habe Sympthome einer Erkältung, Schnupfen, husten, Halsschmerzen! Noch dazu merke ich zwar kein Brennen mehr beim Wasser lassen aber ich spüre meine Blase quasi, also ist da noch etwas.Gegen die Temperatur nehme ich Paracetamol, die Apothekerin sagte das ist magenschonender und besser für mich im Moment. Kann mir bitte jemand sagen ob er das gleiche Problem hatte?! und was zum Teufel ist los mit meinem Körper?! ich brauche Hilfe! Ich hab das jetzt drei Wochen am Stück und jetzt kommt noch diese Erkältung dazu, was soll ich tun? Ich werde noch wahnsinnig!

...zur Frage

An was erkennt man eine blasenentzündung?

...zur Frage

Stechen im Kopf auf der linken Seite?

Hey erstmal,

Also erst mal zu mir :) ich bin 15 und Weiblich. Bin ungefähr 1,57m. Ja ich weiß ziemlich klein:) Aber das ist nicht mein Problem...ich habe jetzt seit gestern immer wieder extreme Stiche im Kopf auf der Linken Seite. So ziemlich über dem Ohr...die Stiche fühlen sich wirklich schmerzhaft an aber vergehen auch nach ein Paar Sekunden wieder und kommen dann plötzlich wieder manchmal kribbelt es dann auch so komisch...am schlimmsten ist es im Liegen...ich mache mir echt große Sorgen dass ich etwas schlimmes haben könnte.

Falls dass noch wichtig ist: ich bin seit 4 Tagen krank( Erkältung) und habe sehr oft extreme Rückenschmerzen und extreme Verspannungen im Nacken die bis in die Arme ausstrahlen....

ps: ich weiß das ich zum Arzt gehen sollte, aber wollte erst mal nach fragen ob vielleicht jemand dasselbe schon mal hatte oder weiß was es vielleicht ist.

Dankeschön schon mal :)

...zur Frage

Cystinol akut: homöopathisch oder pflanzlich, bzw. woran erkenne ich den Unterschied?

Ich nehme wegen Blasenentzündung "Cystinol akut" und wollte mal fragen, ist das ein rein pflanzliches Arzneimittel bzw. woran erkenne ich an Inhaltsstoffen in der Packungsbeilage, ob ein Mittel homöopathisch ist? (Ich will nämlich nichts homöopathisches nehmen ...)

Und wenn ich schonmal beim Fragen bin ... welche pflanzlichen Mittel/Hausmittel könnt ihr bei Blasenentzündung empfehlen? Antwort auf erste Frage ist mir aber wichtiger :)

Danke!

...zur Frage

Sollte ich zum Notarzt gehen bei Nierenschmerzen in Verbindung mit viel Wasser lassen oder abwarten?

Hallo, ich hab seit Sonntag eine Blasenentzündung, ich bin mir nur nicht sicher ob es sich verbessert hat oder dramatisch verschlechtert. Seit heute tut das Wasser lassen nicht mehr weh aber ich hab oft Stuhlgang und Nierenschmerzen. Ich nehme auch keine Schmerzmittel und ich war auch nicht beim Arzt da ich weiß was man bei einer Blasenentzündung tut. Nur es ist das erste mal das mir die Nieren weh tun. Soll ich schnell zum Notarzt oder soll ich erst mal abwarten. Das was ich so lese im Internet macht mir nur noch mehr angst :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?