Was tun gegen Akne Narben auf der Stirn?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gegen Aknenarben kann man schon einige Sachen machen. Natürlich werden sie mit der Zeit auch deutlich unauffälliger. 

Falls Sie nicht genügend weggehen, kannst du ganz gute Erfolge mit Fruchtsäurepeelings erreichen. Es gibt auch vom Arzt durchgeführte chemische Peelings; die sind auch ganz effektiv. Und für stärkere Aknenarben gibt's noch die Möglichkeit die Narben mit Microneedling, Dermabrasion oder Fraxel-Laser wegzubekommen. 

Ich denke aber, dass du für diese Methoden noch etwas zu jung bist. Frag einfach mal deinen Hautarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen Pickel habe ich vom Hautarzt Duac akne gel bekommen damit sind meine Pickel alle weg gegangen .
Erst wird es schlimmer dann gehen sie weg . Wenn du es selber kaufen willst kostet es um die 23 € oder du gehst zun Hautarzt und lässt es dir verschreiben.

Gegen Narben hat bei mir Zinksalbe geholfen bekommst du bei Dm oder Rossman .
ABER es dauert du misst geduld haben

Das ist schwierig zu sagen bei mir haben die Pickeln erst mit 18 aufgehört . Ich glaube es ist bei jedem anders .

Ich würde an deiner stelle erstmal zum Hautarzt gehen .

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PizzaEsserr
23.10.2016, 23:48

Danke für die Hilfe!

0
Kommentar von Hope136
23.10.2016, 23:50

Bitte schön😊

0

Ich hatte auch öfter sowas, und hab es dann ganz ehrlich immer mit Schminke von meiner Schwester überdeckt und das hat eigentlich echt gut geklappt. Ist soweit ich weiß auch nie jemand aufgefallen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Stirn sieht auf dem Foto extrem Rund und groß aus das liegt aber nur an der kamera ich habe ne ganz normale stirn musste das foto schnell machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?