Was tun gegen Akne in Pupertät, Habe schon alles versucht( außer Vitamin A )und gehe jede Woche zur Kosmetik aber es geht einfach nicht weg was tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hast du es schon einmal mit der bpo Methode versucht? Das ist das einzige was bei mir geholfen hat und immer noch hilft. In dem Link ist alles genauer erklärt:

http://www.reinehaut24.de/bpo-benzoylperoxid-gegen-pickel-akne

Ich hatte mich damals (halben Jahr) dafür entschieden, da nicht irgendwelchen teuren Produkte im Mittelpunkt standen, die man sich natürlich unbedingt kaufen muss, sondern das Verfahren an sich. Ich hatte viele Eiterpickel und Unterlagerungen, die sind mittlerweile nahezu verschwunden und es kommt auch nur ganz selten etwas nach.

Ich verwende da bpo von cordes (3%), dass bekommst du in der Apotheke und als Feuchtigkeitscreme die Bodycreme mit Vitamin E von Rossmann. Damit hat es bei mir gut funktioniert. Es kann sein, dass du dich erst ein wenig durch verschiedene Cremes testen musst, bis du etwas findest, dass die Haut nicht austrocknet. Auf jeden Fall ist es relativ günstig. 

Der einzige Nachteil daran ist, sobald du aufhörst das bpo zu benutzen kommt einiges wieder. Du kannst, wenn du Erfolge erzielst, auch nach und nach immer weniger davon nehmen. Ich bin mittlerweile auf die Dosis der ersten Woche zurück und nehme es auch nur aller 2 Tage.

Halte dich wirklich an den Plan und gehe es nicht zu schnell an, dann kannst du deiner Haut mehr Schaden, als du ihr hilfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonymone
10.11.2015, 22:48

Probiere  ich auf jedenfall :D

0
Kommentar von diepatricia
10.11.2015, 22:59

Bpo hilft nur für einen begrenzten Zeitraum u bekämpft die Krankheit nicht.

0

wie wär's mit keinen milchprodukten, wenig süßem einer rund um gesünderen ernährung und mind. 2 liter wasser pro tag trinken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonymone
10.11.2015, 22:42

mach ich seit einer Woche so aber bis jetzt hat sich nichts geändert:(

0

Heilende, teebaumöl, Ernährung umstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonymone
10.11.2015, 22:45

Heilerde habe ich schon oft versucht mindert aber nur leicht die Rötungen. Aber muss ich echt die Ernährung umstellen kann ja auch von den Hormonen kommen und auf milch verzichte ich ja

0
Kommentar von drakesgirl
10.11.2015, 22:46

Wie wäre es mi Fleisch

0

Ich würde dir Heilerde empfehlen. Daraus kann man sich einfach eine Maske machen, und die dann je nach Bedarf anwenden. Mir hat das sehr geholfen, ich habe jetzt eine viel reinere Haut. Vielleicht hilft es dir ja auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonymone
10.11.2015, 22:47

habe ich eine lange zeit benutzt aber brachte nicht wirklich was

0

Mir hat NUR Isotretinoin so richtig geholfen, ich kriege wenns hochkommt einen kleinen Pickel pro Monat, habe extrem reine Haut und alles ist verschwunden!
Ich rate es wirklich jedem!! Bpo ist nicht zu empfehlen und Antibiotika rate ich sehr von ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von babyannabell
11.11.2015, 06:53

Okay und wenn man es wieder absetzt kommt dann nicht alles wieder?;(

0
Kommentar von diepatricia
11.11.2015, 10:12

Nein das ist es ja, es kommt nicht wieder:)

0
Kommentar von diepatricia
11.11.2015, 20:41

ISO muss verschrieben werden, weil du manchmal sogar jeden Monat zur Untersuchung kommen musst, aber es lohnt sich, du kannst mir mal schreiben dann kann ich dir das besser erklären wenn du möchtest.
Ich hab es von einer Hautklinik bekommen. Aber vom Hausarzt kriegt man es auch

0
Kommentar von diepatricia
11.11.2015, 20:41

Isotretinoin ist ein Vitamin A Präparat

0

Same here ich greif wahrscheinlich auf vitamin A zurück ich geh sonst drann kaputt😞

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonymone
10.11.2015, 22:43

Wenn nichts klappt mach ichs auch

0
Kommentar von diepatricia
10.11.2015, 22:58

Ihr könnt mir gerne schreiben habe ISO genommen, kann euch jegliche fragen beantworten

0
Kommentar von babyannabell
11.11.2015, 06:53

Nebenwirkungen?:) sind die aufgetreten?

0

es gibt da eine salbe, nicht sichtbar und vergänglich, die nennt sich zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?