Was tun gegen Ablenkung und fehlende Motivation?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin jetzt auch in der 10ten auf dem Gymnasium und mach noch Abi und damach noch Studium. Oft ist mir Schule einfach zu langweilig, deswegen stelle ich mir beim Lernen einfach vor, ich wäre in einem spannenden Film und müsste irgendwelche lebenswichtigen Informationen herausfinden. Und wenn man am Computer arbeiten muss, kann man sich auch einfach vorstellen man wäre Detektiv und wäre in eine Wohnung eingebrochen um ein System zu hacken, obwohl man sich eigentlich nur den Wikipedia Artikel über Enzyme durchliest. Am besten hört man sich dazu noch die passende Musik an 😂 Ich bin dann auf jeden Fall immer richtig motiviert und es macht sogar irgendwie Spaß 😃

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lizzisFragen 02.07.2016, 00:26

ok, danke cooler tipp ich habs noch nie ausprobiert und schule auch noch nie so gesehen , werds mal ausprobieren wenn ich wider in die schule geh .:)

1

Also damals(tm) hatten wir Büchereien, Bücher mit Papier ohne Strom und sowas. 

Heute leiden viele an einer so eklatanten Medien- und Reizüberflutung, dass es sogar schon nachgewiesen ist, dass Facebook & Co zu Depressionen führen kann und man einen Suchtverhalten entwickelt. 

Handy aus. PC aus. 

Das geht wunderbar. Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung! 

Mit Freunden kann man sich auch zum Lernen treffen. So in einem Park, daheim oder einem Cafe. Nicht in einem Chatroom.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lizzisFragen 02.07.2016, 00:06

ich bin eher der typ der allein an seinem Schreibtisch lernt ,ich hab auch viele themen auch erst durch ein lernvideo auf youtube verstanden ,ausser dem geht es mir ja darum , dass mir hauptsächlich die motivation und der ehrgeiz fehlt

0
LeCux 02.07.2016, 00:10
@lizzisFragen

Tja, vielleicht ziehen die ganzen Medien Dir Energie ab, die man dort investieren könnte?

0

stimmt nicht, dass du handy und laptop nicht aus machen kannst. red dich nicht raus :)

-->du hast zeug zum lernen in deinen büchern und heften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lizzisFragen 02.07.2016, 00:01

Naja dass kann man nicht so ganz sagen mit den Büchern und Heften ,da ich sogar in den Nachhilfe Unterricht gegangen bin und mir der Stoff nicht verständlich rübergebracht wurde ,bis ich dann ein Lernvideo auf youtube angeschaut habe und dann alles verstanden hab

0
werbinichbinwer 02.07.2016, 00:23
@lizzisFragen

Vielleicht ist genaus hier das Problem. Auf Youtube hast du die moeglichkeit dir massenhaft Erklaerungen und Beispiele anzugucken. Damit wirst du besser darin, Dinge zu verstehen, die Faehigkeit eigene Ideen zu entwickeln und selbst Probleme kreativ zu loesen wird aber unterdrueckt. Das ist dann demotivierend, weil die eigentlichen a-ha effekte, die gerade in der Mathematik sehr erhellend sein koennen, ausbleiben. 

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LeCux 02.07.2016, 00:09

31 Slides? Ich tippe da auf ein instant TL;DR

0
werbinichbinwer 02.07.2016, 00:13
@LeCux

lol, das ist Stoff aus 20min Vorlesung, mit vielen Bildern, rentnergerechter Schriftgroesse und Beispielen... Wenn es nichmal 20min muehe wert ist, sich der Loesung des zu grunde liegenden Problems anzunehmen, wird das Leben eine harte Nuss :D

0

Was möchtest Du wissen?