Was tun für etwas lauteren und dumpfen sound?

5 Antworten

Moin,

um es mal nicht zu kompliziert zu machen: direkt an der AGA selber würde ich gar nichts basteln ;-) Du könntest zwar dem MSD (Mittelschalldämper), bzw. die, durch Rohre ersetzen, ist aber nicht erlaubt. Also fällt das flach, da oft gerade in Großstädten das "Lärmverhalten" gerne mal kontrolliert wird. Da dadurch deine Betriebserlaubnis erlöscht, kann deine Auto auch am Abschlepphaken enden, plus einiger Kosten und Punkte.

Auch ein Sportluftfilter, z.B. von K&N, bringt nicht wirklich etwas. Höchstens ein minimal lauteres Ansauggeräusch.

Damit es legal ist:

Du könntest dich zum Beispiel mal bei Eisenmann oder FOX umgucken, nach einer AGA in Edelstahl ab Kat. Wichtig ist, dass es die zugelassenen Versionen für die Straße sind, mit ABE und / oder EG-Betriebserlaubnis. Damit würde auch die Eintragung und Abnahme entfallen. Zettelchen dabei, fertig ;-)

Soundfiles findet man genug auf YouTube. Allerdings sollte man dann etwas Geld in die Hand nehmen, so ca. ab 1300 € plus Einbau, falls du es nicht selber kannst. Erfahrungsgemäß sind oft noch ein paar kleine Anpassungen nötig. Plus bearbeiten des Heckstoßfängers, falls die Endrohre nicht passen. Soll es etwas günstiger sein: Friedrich Motorsport (falls es die für dein Modell gibt). Glänzen aber oft durch ungenaue Passigkeit...

Soll es teuer sein: AMG, BRABUS

Nächste Option, auch teuer: Individuelle Anfertigung plus Sonderabnahme plus Eintragung.

Andere Kats wären auch noch eine Option, oder "nur" Endschalldämpfer. Da aber (glaube ich) auch an deinem Modell die Mittelschalldämpfer am meisten Klang schlucken, wäre für mich nur die Option ab Kat erste Wahl.

Klappenauspuff: Keine Ahnung wie der momentane Stand der Gesetzeslage ist. Aber ich glaube, das war einmal.

Richtig ordentlich bullernden V8 Sound im Stand wirst du aber schon bauartbedingt nicht hinbekommen. Ja, die Amis können das besser ;-) Außerdem ist das Standgeräusch ja in den Papieren geregelt. Lauter nein, anderer Klang geht.

Lange Rede, kurzer Sinn: Bitte kein Billigtuning mit Erlöschen der Betriebserlaubnis.

AMG Sound siehe Video^^ Leider gibt es dort keine Angaben, was alles verändert wurde. Aber klingt schon "kräftig"...

https://www.youtube.com/watch?v=Ob9AMBbdBIs

Es schaut jeder eher nach dem Auto und was ev hinten dran steht. Den Klang ignoriert man, der Kenner hört das.

Man sollte nichts an der Auspuffanlage ändern, was die Zulassung gefährdet.

Ein paar Löcher in den Auspuffkrümmer bohren

Was möchtest Du wissen?