Was tun? Freundin hat Schulden weiss nicht genau wie hoch...

9 Antworten

Such dir eine andere Frau, die mit Geld umgehen kann. Diese hier ist krank im Kopf. Sie glaubt, ihr Selbstwert würde sich nur durch Kaufen von unnötigen Dingen verbessern. Leider ist das jedoch sehr falsch. Und du weißt es auch. Es ist aber leider wie eine Sucht. Sie braucht eine Therapie. Das ist das letzte, was du noch versuchen kannst. Geh mit ihr zum Arzt - was sie wahrscheinlich auch nicht einsehen wird - und er soll ihr einen Therapeuten für Kaufsucht empfehlen. Wenn sie das nicht machen will, dann würde ich echt einen Schlusstrich ziehen!

Hallo 2012Kruemel,

ich bin fast genauso wie deine Freundin und ich weiß, das du da mit reden nicht weiterkommst. Das hab ich aber erst jetzt verstanden, nachdem es zuspät ist. Mein Freund hat mir immer wieder geholfen, Geld gegeben, Einkauf bezahlt etc. Und irgendwann dachte ich, der macht das schon. Beim reden ging es zum einen Ohr rein und zum anderen raus. Jetzt hat er seine Konsequenzen gezogen und mich verlassen und erst jetzt merke ich, das ich nicht wegen dem Geld glücklich war. Hoffe für euch, das ihr es besser hinbekommt.

Geh mit ihr mal zu einer Schuldnerberatung. Sie soll sich mal mit Menschen auseinandersetzen, bei denen die Schulden überhand genommen haben. Vielleicht wirkt das als Abschreckung. Oder besser: Kauf Schlafsäcke und pennt unter ner Brücke bzw. Obdachlosenasyl. Weil dahin kommt sie irgendwann, wenn sie so weitermacht.

Was möchtest Du wissen?