was tun Falsche Überweisung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine Kontonummer ist gegen einzelne Zahlendreher und dem teilweisen auslassen von Ziffern teilweise gesichert. Solltest du dich vertippen bekommst du normalerweise eine Fehlermeldung. 

Wenn du Keine bekommen hast, hast du eine existierende Kontonummer angegeben und bekommst dein Geld nicht automatisch zurück.

Wenn du das auf Papier gemacht hast(Überweisungsträger), gilt wahrscheinlich das gleiche.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Villeicht kannst du es ja noch zurückholen.Du kannst mal bei der Bank fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@Tobias123321,

ich fürchte, dir kann niemand helfen. Die überwiesene Summe ist, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe bitte zu deiner Bank und kläre das dort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Bank kann dir da schnell helfen. Kontaktiere die Empfängerbank und versuche über sie Kontakt zum "falschen" Empfänger aufzunehmen. Deine Bitte an ihn wäre, dir das Geld zurückzusenden. Tut er es nicht freiwillig, musst du klagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die empfangende Bank ist nicht verpflichtet, den angegebenen Namen zu überprüfen, deswegen wird das Geld wahrscheinlich dem angegebenen Konto gutgeschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tobias123321
29.12.2015, 23:02

und was wenn die Kontonummer nicht mal gibt's ??

0

Was möchtest Du wissen?