Was tun die Politiker (in den USA) gegen Erdbeben?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r cherry1995,

gutefrage.net ist eine Ratgeberplattform und kein Hausaufgabendienst. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Viele Grüße

Oliver vom gutefrage.net-Support

9 Antworten

Politiker in den USA tun nicht viel gegen Erdbeben. Aber was sie tun, getan haben, ist, Building Codes, also Bauvorschriften, zu erlassen und das USGS (US Geological Survey) in ihrer Arbeit zu unterstützen.

Besonders scharf sind die Gesetze für Erdbeben-gefährdete Gebiete, besonders Kalifornien. Dort sind die Bauvorschriften erheblich, nicht nur für Wolkenkratzer und Brücken, sondern auch für Wohnhäuser. Der neue International Terminal in San Franciso' Flughafen wurde z.B. mit einer neuen Technologie auf riesige Kugeln gelagert, die Schwingungen ausgleichen. Die Oakland Bay Bridge wird neu gebaut, weil die alte nicht den Sicherheitsvorschriften entspricht (Siehe Erdbeben 1989, wo Teile der Fahrbahn eingebrochen sind). Es gibt Erdbebendrills in Schulen und Katastrophenschutz und eine Pflichtversicherung gegen Erdbebenschäden.

In anderen Staaten, in denen Erdbeben nicht an der Tagesordnung sind, ist es dagegen nicht so rosig mit der Vorbereitung, zum Beispiel am Mississippi-Graben oder in New York, wo es durchaus einmal ein großes Erdbeben geben kann.

Gegen Erdbeben kann man nur mit einem Frühwarnsystem angehen, andere Mittel wären natürlich noch erdbebensichere Bauweisen und ausreichende Versorgung nach einem Erdbeben.

Es gibt kein Frühwarnsystem für/gegen Erdbeben.

0

Gegen Erdbeben kann man nichts tun, man kann nur versuchen, die Folgen zu mildern. Zum Beispiel durch die Bauweise, die Infrastruktur oder einen gut organisierten Katastrophenschutz.

Sie stemmen sich mit vereinten Kräften dagegen, bis die Stösse aufhören.

Erdbeben kann kein Politiker verhindern. Politiker können nur dafür sorgen, dass rechtzeitig evakuiert wird.

Hoffen dass keines kommt. Das ist auch der Grund warum Du nichts findest.

Die tun, genau wie allen anderen Menschen, gar nichts dagegen. Meinst du vielleicht Hilfe für Erdbebenopfer?

Was soll man gegen Erdbeben machen? Als ob man sie verhindern könnte... man sollte einfach keine häuser in gefärdete gebiete bauen.

Nein, ich meine irgendwelche Sicherheitsmaßnahmen, oder so.

0

Politiker können (sowieso) nichts tun. Auch nicht gegen Erdbeeren. Aber die Geologen. Die forschen. Schon sehr lange und noch sehr lange.

Gegen Erdbeeren sollte man auch gar nichts tun, die sind doch lecker... ;-)

0

Was möchtest Du wissen?