Was tun damit man nicht Magen Darm bekommt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Angst vorm erbrechen nennt sich Emetophobie und ist nicht selten.

Schützen kannst du dich indem du keinen Kontakt hast bei dem es zur Tröpfcheninfektion kommen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...aber es kann noch eigentlich gar nicht Magen Darm sein weil meine Schwester erst seit kurzem hat.

Wieso das denn nicht? Vielleicht hab ihr euch beide gemeinsam angesteckt, und ihr Körper hat nur schneller reagiert. Magen-Darm-Infekte sind oft hoch ansteckend. Tun kannst du gar nichts (mehr). Dafür ist es zu spät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du bauchweh hast, hast du dich schon angesteckt.

grundsätzlich bei so etwas, überlegen, was man gegessen hat, ob es vom essen kommt.

und grundsätzlich bei magendarm, hygniene einahlten, also schön hände waschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?