Was tun, damit die Beinhaare nicht so schnell nachwachsen?

4 Antworten

Du musst nach dem eoopilieren, natürlich Deine Haut sher pflegen, denn durch die Kleinen Messerchen schuppst Du Dir die trockene Haut weg- da mußt Du ceremen, cremen cremen, beim Eppilieren die Haut unbedigt spannen dann tut nicht so weh oder Du nimmt Kaltwachspflaster- aber das tut noch weher.

Hast Du schon mal daran gedacht- von einem Hautarzt lasern zu lassen, da ist zwar nicht gerade billig- aber eine gute und dauerhafte Lösung, billiger ist nur eppilieren.

Liebe Grüße

Danke, aber beim Epilieren habe ich es genauso gemacht. Ich mache auch regelmäßige Peelings, unabhängig ob ich nun epilieren will oder nicht. Und cremen tue ich auch wirklich viel. Anscheinend verträgt meine Haut das einfach nicht :(

Laser wäre zu schön, aber bei mir wohl nicht möglich, da ich sehr helle Haut und ebenso helle Haare habe.

Grüße

0

Wachsen soll besser helfen als rasieren. Wenn es gar nicht hilft, solltest du es professionell machen lassen. Habe gehört, dass es dann effektiver sein soll. Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit es zu lasern. Ist aber sehr teuer.

Hast du es schonmal mit wachs probiert? Da werden meine Beine zumindest nicht so rau... Weh tut es schon, und es kostet etwas Überwindung, aber mit dem Ergebnis bin ich ganz zufrieden.

Müsste ich wohl mal versuchen. Habe einmal in einem Stzudio den Intimbereich waxen lassen, ließ sich ganz gut aushalten von den Schmerzen her (hätte ich nie gedacht) aber leider ein ähnliches Problem wie an den Beinen mit epilieren: bekam so eine Art Gänsehaut und das volle 4 Wochen lang, bis die meisten Haare wieder nachgewachsen waren :( an dem epilierten Bein ist es ja auch die ganze Zeit ganz rauh und wähh... ich verstehs nicht.

0

Stoppeln auf den Armen loswerden!

Liebe Community, Ich (15/m) hatte mir mal vor 2 Jahren die Arme rasiert weil ich die Haare zu groß fand. Da sind sie wieder mit spitzen nachgewachsen nur ein bisschen dicker und dunkler. Vor ca. 1 Monat hab ich sie mir wieder rasiert weil meine Arme aussahen wie bei nem Affen. Daran wirkte die Haut auch dunkelbraun. Jetzt hab ich das Problem das ich sie wieder so haben will wie davor, um sie blond zu färben etc. . Ich muss jeden Tag die Arme von stoppeln befreien, das zieht oft Narben hinterher. Habt ihr einen Rat, wie ich meine Haare wieder mit spitzen wachsen lassen kann, also das sie nicht mehr so stoppelig sind. Hilft da ggf. Kaltwachs?(Bitte nicht eppilieren, Lasern hinschreiben) Denn es ist jetzt Sommer und ich will nicht mit nackter Haut rumlaufen. Danke im Vorraus Fatlum

...zur Frage

Armhaare rasiert wie werden sie wie früher?:(

Ich habe vor 1 Jahr einen ganz dummen fehler gemacht und habe mir die armhaare rasiert..Ich weiß nicht was ich mir dabei gedacht habe..Und jetzt rasiere ich sie 1mal in der woche.Ich mag es jetzt nicht das die arne so stoppelig sind..Wie werden sie wieder wie vorher also dünner und feiner und nicht stoppelig?:) Muss ich sie einfach wachsen lassen? Und liegen sie dann wie vorher am arm?

...zur Frage

Den Hintern und Schenkel rasiert?

Ich hab als weibliche Person vor ca. 1/2 Jahren angefangen mein ganzen Po hinter und vorderschenkel angefangen zu rasieren. Jetzt wachsen die Haare schwarze nach und fühlen sich hart und stoppelig an. Leider finde ich es leid mich jetzt ständig rasieren zu müssen. Jetzt bin ich bisschen planlos, hat jemand ein lösch für so ein Problem?

...zur Frage

Bart gegen den strich Rasiert.

Hallo ich habe mich gestern glatt rasiert obwohl ich mir ein Dart wachsen lassen wollte. aber aus einer site war weniger Bartwuchs deswegen hab ich ihn abrasiert und das gegen den strich jetzt ist meine haut etwas gereizt. ich habe aftershave benutzt und meine frage ist ob meine haare jetzt noch normal nachwachsen oder ich irgentetwas falsch gemacht habe.

...zur Frage

armhaare rasiert?

Hallo, ich bin männlich und habe ein paar haare am oberarm entfernt die nicht so viel oder lang waren doch trotzdem konnte man erkennen das ich mich rasiert habe weil es plötzlich irgendwo weiss wurde und daran habe ich nicht gedacht... ich habe versucht es normal aussehen zu lassen und die sache ist eskaliert... ich habe irgendwann mein unterarm mit einem nassrasierer versucht in Ordnung zu bringen so das es normal aussieht weil ich es davor eilig hatte und die anderen haare mit einem elektrorasierer kürzer gemacht... naja das ergebnis war halt das die haare über meiner hand wie ein 2-Tage-Bart aussahen und die haare da drüber waren halt länger... naja ich wollte halt wissen wenn ich meine haare so lasse wachsen die wieder normal gross also alle bereiche gleichgross auch? oder wachsen die zb noch länger? und was ist die lösung wenn die doch länger durch das rasieren wegen und nicht gleichgross wieder aufhören zu wachsen? ich bedanke mich schonmal im voraus :)

...zur Frage

Wie merken Haare, dass sie rasiert werden?

Okay, der Titel ist verwirrend.

Also: Jede behaarte Körperstelle hat ja genetisch einen Haarwachstumsstopp (der auch noch bei jedem Menschen anders ist). Beispielsweise wachsen die Haare am Schienbein von Frau XY bis sie 1 cm lang sind.

Dann stoppt das Wachstum und irgendwann fällt das Haar aus und der Zyklus beginnt von neu.

Angenommen Frau XY wartet, bis ihre Beinbehaarung mit 1cm ausgewachsen ist und rasiert sich dann... Wie merken dann die Haarwurzeln, dass sie gekürzt wurden und fangen wieder an, das Haar wachsen zu lassen??

Ich mein haar ist doch totes Material... Theoretisch müsste dann also nach dem Rasieren nichts mehr auf Frau XYs Bein wachsen, das einzige, was passiert, wäre, dass irgendwann die durchs Rasieren stark verkürzten Haarwurzeln ausfallen und dann erst ein neues Haar nachwächst.

Aber beim Rasieren sieht man schließlich schon noch ein, zwei Tagen wieder ordentliche Stoppeln, die nicht von neuen Haaren stammen sondern von den alten, gekürzten Haaren

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?