Was tun bei/gegen extreme panikattacken, paranoia und wahnvorstellungen?

5 Antworten

Wenn es dir so extrem schlecht geht, so kannst du zur nächstgelegenen Nervenklinik zur Aufnahme gehen, damit du medikamentöse Unterstützung sofort bekommst.

Ich würde dir auch dringend raten irgendwie mal zum Arzt zu gehen oder wenigstens mit jemandem darüber reden!
Für heute, um ein bisschen Schlaf zu kriegen, könntest du ja bis ganz spät Abend Filme gucke oder Sport machen, damit du so müde bist und sofort im Bett einschläfst

Aber bitte hole dir wirklich Hilfe, dann wird es dir viel besser gehen

ich bin hundemüde...aber ich kann einfach nicht schlafen...die angst hält mich wach

0

Ach Mensch, das kenne ich. Vielleicht hilft dir Musik hören? Lieg einfach nur so da und denke einfach an alles mögliche nur nicht als einschlafen - so wird es hoffentlich irgendwann von selbst passieren. Viel Glück xx

0

Du kannst Notfalls den Krankenwagen rufen. Wird bald wieder weggehen. (: Schau dir einfach schöne Dinge an und höre leise Musik, während du einschlafen willst.

Es gibt in der Apotheke auch pflanzliche Schlafdragees, die extrem gegen Unruhe vorm schlafen sind. (:

0

Geh zum Psychologen 

Das bin ich. Aber leider haben die heut abend keinen termin ^^

0

Ich hatte etwas ähnliches alles fing an als ich mit Freunden geschrieben habe plötzlich höre ich ein Geräusch im Nebenzimmer ich habe nachgesehen da ich alleine war...Dort war überhaupt nichts plötzlich bekam ich totale Angst dass in meiner eigenen Wohnung ein Mörder in jeder Ecke sitzt und darauf wartet (in meiner eigenen Wohnung)...Anschließend wollte ich es einer Freundin schreiben doch als ich in das Zimmer kam, hörte ich einen lauten Knall und habe mich zu Tode erschreckt ich habe den ganzen Abend geheult und habe gebeten dass die Teufel mich nicht holen sollen...Fragt mich nicht warum...

Was möchtest Du wissen?