was tun bei zu niedrigen Puls?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der niedrige Blutdruck kann schon mit Deinem Eisenmangel in Verbindung gebracht werden.

Der Puls ist völlig in Ordnung.....zumindest wenn es ein Ruhepuls ist. An Deiner Stelle würde ich mich mal durchchecken lassen......u.a. auch die Schilddrüse....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Blutdruck ist absolut in Ordnung. 120/80 ist der Normwert bei ausgewachsenen Menschen mittleren Alters. Rutscht dein Druck auf 80/x, ists bedenklich. Solltest du normalerweise einen Druck von 130/x haben und der rutscht plötzlich auf 98/86, kannst du dir Sorgen machen, aber wirklich akut ists dann auch nicht. Trinken hilft. Der Puls ist auch absolut in Ordnung. Der Normwert befindet sich zwischen 60 und 120 Im Schlaf geht der Puls sehr weit runter und das ist auch normal. Deine Kurzatmigkeit ist entweder ein Zeichen für nicht ausreichend Muskelmasse oder Eisenmangel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Prismamond
15.10.2011, 20:41

ach, noch was: der Blutdruck zwischen** 90/60 und 140/90** ist immer ok. Diese 120/80 sind weniger Norm als Durchschnitt beim Durchschnittsdeutschen mit einem durchschnittlichen Lebensstil und durchschnittlichen Alters. Das hat die WHO irgendwann mal beschlossen =) Mir sind kleine Frauen begegnet, die mit einem kontinuierlichen Druck von 80/60 sogar ohne Beschwerden leben konnten.

0

Dein Blutdruck ist ok.Er darf niedrig sein wenn du dich dabei wohlfühlst.Das weiss ich von einem Arzt.Dein Puls ist mit 78 zu hoch.Ist aber nicht so schlimm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest dich demnächst schon mal bei einem hausarzt untersuchen lassen.ein blutdruck von 98/86 ist nicht okay.der obere wert(98) ist zu niedrig und der untere (86) zwar normal aber der unterschie d zwischen den beiden werten stimmt nicht überein.dazu einen puls von 78 (ruhepuls) ist für den niedrigen oberen wert schon fast zu viel,obwohl es eigentlich ein normaler wert ist.als trainierte sportlerin solltest du eigentlich einen niedrigeren ruhepuls haben ,so um 68 -70.daß du bei kleinsten anstrengungen einen hohen puls hast ist insofern normal,da du ja sportlerin bist.da geht der puls sehr schnell hoch, aber auch schnell wieder runter..ich würde mal mit einem sportmediziener darüber sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bluekate
15.10.2011, 20:21

ok, danke ich habe auch einen Sportmediziner als Hausartz.

0

möglicherweise lebst du schon gar nicht mehr und deine tote seele spricht zu dir..

mensch, was für eine frage ? geh zum arzt! was erwartest du hier für antworten???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

98 is VIEL zu wenig, 86 is viel zu hoch. 78 puls geht noch aber weng hoch. geh mal zum arzt und iss fleisch. shcmeckt lecker! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bluekate
15.10.2011, 20:14

was bedeutet den der 2. Wert??

0

98 zu 86?? Wie willst du den den messen??? Arzt gehen...ein wunder das du noch lebst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von makazesca
15.10.2011, 20:22

so ein quatsch,natürlich läßt sdich so ein blutdruck noch messen .-meine tochter hat schon werte von 80/68 gehabt und es fehlte ihr nichts.

0

Was möchtest Du wissen?