Was tun bei WESPENSTICHEN?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Fenestil-Gel....innerhalb einer dreiViertel Stunde hört es bei mir dann immer auf zu schmerzen

auch wenn es sich eklig lesen mag: Sofort Ohrenschmalz drauf ist wohl das beste rezept.

Darüber hinaus beobachten ob die Schwellung zurückgeht ansonsten zum Arzt wegen Sepsis Gefahr. Viele Grüße und alles Gute

Vanyce

stachel rausziehen und kühlen. falls du allergisch bist zum arzt gehen

Stachel vorsichtig rausziehen, das Gift raussaugen und ausspucken. Und klingt etwas eklig, aber etwas Urin drauf tun, das sterilisiert.

Nur so nebenbei, eine Wespe hinterlässt keinen Stachel.

0

Reib die Stelle mit Zwiebelsaft ab.

Halbiere eine Zwiebel und lege die Schnittstelle auf die betroffene Stelle.

Nichts, ein Guter verträgt das.

Was möchtest Du wissen?