Was tun bei wasserleck?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

hi Iarsworld, in solchen Fällen, wo man Feuchtigkeitsschäden im Kellerbereich feststellt, ist die sicherste, die beste Methode, sich die Kelleraußenwand freizulegen (wenn du Eigentümer bist oder es dem so vortragen), ich habe solche Arbeiten lange Jahre mit Mitarbeitern als Fachfirma ausgeführt; d.h. Kelleraußenwand per Hand oder kl. Bagger freilegen; schadhafte Stelle(n) suchen und dann fachmännisch abdichten - wenn du es selber machen möchtest, so schreibe mich an und ich erkläre es dir - ;

...jedoch nicht nur im Bereich der Feuchtigkeit da von außen abdichten, sondern am besten über die ganze Länge der Hausfront oder sogar das Haus kpl., da wo man von außen gut rankommt; wichtig bei allem ist immer auch die Unterkante der Bodenplatte mit einzubeziehen; die Methode über Injektionsverfahren habe ich einem Kollegen übertragen, der Injektionsverfahren, Mauersägeverfahren usw. auch anwendet; nur besteht der Nachteil bei Injektionen: man kann nur bis zu 80 % Dichtigkeit erreichen...insofern frage ich mich, wie die "Firmen", die Werbung betreiben: kein Aushub, usw., noch 10 Jahre Garantie geben; dies habe ich auch nur empfohlen, wenn es nicht geht oder unverhältnismäßig ist;

...so z.B. innen die Innenwände zum Nachbar oder verbaute, u.U. die Kelleraußenwände, wo draußen erst vor kurzem eine teure Terrasse entstand, usw...für meine/unsere Technik - von außen, also die herkömmliche Methode - kann ich diese 10 Jahre geben, eigntlich auch 15 Jahre; aber nie und nimmer für Abdichtungen, die von innen ausgeführt werden, das als erste Info, liebe Grüße aus Köln

Es muss abgeklärt werden, ob es sich dabei um ein defektes Rohr (Zu-Ablauf) handelt oder ob es sich um Erdfeuchtigkeit/drückendes Wasser handelt.

Einen Fachmann für Mauerinjektion bestellen. Da wird in Bohrungen ein selbsthärtendes Mittel eingepresst und gut ist.

Was tun ?? Die Wand aufstemmen, das Leck suchen und den Schaden beheben...

Vorher aber mit der Versicherung abklären, was die übernehmen.

Was möchtest Du wissen?