Was tun bei Vorhautverengung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei einer Phimose gibt des die Möglichkeit, die Vorhaut vorsichtig zu dehnen und die Verengung so zu beheben. Auf guten Seiten zum Thema gibts gut geschriebene Anleitungen dazu.

Wichtig ist, daß du die Haut vorher richtig aufweichst, z.b. beim Baden. Dann ist sie dehnbarer als normal, was du ausnutzen kannst. Dann vorsichtig die Vorhaut soweit zurückziehen, soweit wie du keine Schmerzen empfindest. Das wiederholst du mehrfach hinereinander. Eine mögliche Erektion ist normal (durch das stimulieren).
Das ist so grob die Vorgehensweise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Looocke14
26.04.2016, 21:40

Wie lange wird es dauern bis es komplett weg ist?

0

Immer so weit es geht wie möglich zurück ziehen. Wenn es anfängt zu schmerzen aufhören.
Das solltest du als (tägliches) Training sehen immer wenn gerade zeit ist VORSICHTIG nach hinten ziehen ... beim Wasser lassen, unter der Dusche, abends im Bett oder auch mal zwischendurch im Alltag ... wichtig ist immer: Wenn es schmerzt > aufhören!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab das auch durchgemacht und hab mich am ende beschneiden lassen dieser ganze mist mit "dehnen" hab ich ja auch ausprobiert und ich kann dir jetzt schon sagen dass das bullshit ist vllt kann man minimal dehnen aber bei mir war das kein erfolg ich bin so glücklich beschnitten zu sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Operieren lassen! Ist kein Witz, habe das sogar mit 23 Jahren noch machen lassen. Das ist super. Viel hygienischer, unkomplizierter auf Toilette, im Bett und zum Waschen. Aussehen tuts mMn auch besser. Und so schlimm ist der Eingriff heutzutage nicht mehr ;-)

Bei einer richtigen Verengung übernimmt das die Krankenkasse sogar komplett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Experimente... bitte.

Geh zum Urologen, der weiß, was zu tun ist. Eine Beschneidung ist häufig gar nicht mehr notwendig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?