Was tun bei verknotetem Schweif?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde dir empfehlen den Schweif zuerst gründlich mit Pferdeshampoo auszuwaschen, so verschwindet ein Grossteil des Drecks. Ebenfalls werden teilweise Knoten bereits beim auswaschen verschwinden. Falls du kein Pferdeshampoo hast, lässt sich der Schweif zur Not auch mit einem normalen Shampoo reinigen.

Je nach dem wie der Schweif aussieht, würde ich versuchen mit einer Bürste die Knoten von unten nach oben heraus zu bürsten. Nützt das ebenfalls nichts, hilft noch das Verlesen.

Hallo

ich befürchte wenn der so richtig verknotet ist, hilft nur noch verlesen.... ist nur leider halt ziemlich Arbeit. Du kannst höchstens nochmal probieren mit dem Bürsten ganz unten anzufangen und dann in ganz kleinen Schritten höher wandern

Man kann verlesen, aber wenn noch Dreck drin ist, dann reißt man damit auch sehr viele Haare aus. Ich würde den Schweif erstmal richtig waschen mit Pferdeshampoo, den nassen Schweif dann mit Schweifspray einsprhen(ist jz nicht soo teuer) und dann warten bis er trocken ist. Danach den Schweif verlesen.

Was möchtest Du wissen?