Was tun bei Verbindungsproblemen mit den WLAN nach dem Zurücksetzen auf Werkseinstellungen bei einem MacBook Air?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was heißt denn genau, dass es sich nicht mit dem Internet verbindet? Kannst du dich über WLAN an deinem Router anmelden, hast dann aber kein Internet?

Wenn ja, schau mal in den Netzwerkeinstellungen unter Weitere Optionen und TCP/IP nach, ob du einen IP-Adresse bekommen hast. Ggf. versuche mal den DHCP-Lease zu erneuern. Auch WLAN mal deaktivieren und wie anzuschalten hilft manchmal schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Werkseinstellungen heißt in seltenen Fällen das die Treiber für den WLAN Chip nicht vorhanden sind. Einfach mal nach Treibern für deine MacBook Generation suchen, oder in einem richtigen Elektronik Forum nachfragen. Letzte Lösung: WLAN Stick kaufen und es damit probieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liku03
02.08.2017, 17:45

Ok, vielen dank:) werd ich gleich mal ausprobieren

0

Was möchtest Du wissen?