Was tun bei unangenehmen Fragen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde nicht kontern, sondern dem Fragesteller unmißverständlich klar machen , dass es nicht meine Absicht ist , ihm diese Frage zu beantworten, da es sich um private Dinge handelt zu denen ich keine Auskunft gebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MonicaLinda
08.10.2011, 11:02

sehr gut, das ist eine brauchbare Antwort. Danke.

0

Es gibt zwei Strategien. Die erste ist Nonsens zu antworten, die zweite ist ihn schlecht aussehen zu lassen.

Nonsens:

Wie gross ist deiner Wohnung? --> Halb so gross wie ein Kreis

Was kostet die? --> Geld - mit Kartoffeln hats nicht funktioniert!

Den Fragesteller schlecht aussehen lassen:

Wie gross ist deiner Wohnung? --> nicht so gross wie deine Klappe

Was kostet die? --> doppelt so viel, wie du Schulden hast

Die Strategie hab ich aus einem Buch "Nicht auf den Mund gefallen" Da steht drin, wie man in allen Lebenssituationen schlagfertig reagieren kann. Hier kannst du dir es anschauen:

http://www.poehm.com/nicht-auf-den-mund-gefallen/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MonicaLinda
10.10.2011, 09:52

ja den Poehm hab ich auch ein Buch von ihm daheim über Schlagfertigket. Vielen Dank. Es ist doch nicht zu fassen. Das schaue ich mir an. Das Blöde ist nur, man muss noch Energie aufwenden, um sich zu wehren. Ich werde meine orientalischen Tanzübungen fortsetzen das hilft auch. Nochmals vielen Dank. Das ist echt ein Problem für mich. Am Sonntag wollte mich wieder eine von Zeugen Jehovas überzeugen, ich habe es noch nicht geschafft, ihr abzusagen. Das dritte Mal sage ich einfach nein,

0

wenn ich es nicht beantworten mag würde ich ganz höfflich lächeln und sagen: Sorry, aber das möchte ich für mich behalten...

Wüßte nicht warum man da irgendwie anders Antworten müsste...und eigentlich sollte auch jeder Verständnis dafür haben, wenn man eine Frage nicht beantworten mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MonicaLinda
08.10.2011, 11:01

ja , das ist sehr gut, abwinken mit "sorry", danke. Mir es passiert es oft, dass Leute mich einfach so ausfragen.

0

Die Wahrheit? Ich wüßte nicht warum diese Fragen unangenehm sein sollten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MonicaLinda
08.10.2011, 10:53

also ich mag das gar n icht

0

Was möchtest Du wissen?