was tun bei überdehnung(dehnen,Spagat)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wo hast du dich überdehnt?

In der Beinrückseite, oder Gesässmuskeln oder die Leisten? Das sind ganz unterschiedliche Muskeln.

Auf keinen Fall weiter in die Dehnung gehen- vor dem Schmerz anhalten und nicht tiefer! Es gibt sicher genug alternative Übungen, bei denen du den verletzten Bereich nicht beanspruchst.

Hi,

woran machst Du "wahrscheinlich überdehnt" fest?

Ärztlich abklären lassen, Physiotherapeut oder Osteopath kontaktieren, pausieren und danach mit Hilfe eines Profis Muskulatur aufbauen und unterrichten lassen, wie Du richtig trainierst und wozu!

Wahrscheinlich überdehnt ist aber eine sehr gute Aussage. Wenn du es nicht weist, lass es ärztlich abklären. Wenn ja, wird er dir schon sagen, dass du pausieren solltest.


Pausieren, mehr dehnen macht es nur noch schlimmer

Was möchtest Du wissen?