Was tun bei Übelkeit bei langen Fahrten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

bei mir ist die übelkeit schon seit einem jahr so und nicht wegen fahrten oder so sondern allgemein und an einem tag sollte ich auch 5 stunden mit dem bus fahren habe mir dann davor tabletten gekauft die wirklich geholfen haben könnt ich dir raten musst aber 1 stunde vorher einnehmen die heißt vomacur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt eine Tablette zu kaufen du musst mal in der Apotheke nachfragen:) Bei meiner Schwester hilft die immer und wir fahren im Sommer meistens 20stunden mit dem Auto also denke ich würde dir das auch helfen:) Weiß leider nicht wie die genau heißen:/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EddiR
18.06.2016, 21:06

das sind Tabletten gegen "Reisekrankheit" Die kann man auch in Grenzen halten, wenn man nicht so viel aus dem Fenster schaut oder im Bus seeehr weit vorne sitzt. Nämlich mit Blick auf die Straße statt zur Seite raus.

0
Kommentar von catlady1705
18.06.2016, 21:10

Ja aber oft bringt das trotzdem nichts;)

0
Kommentar von catlady1705
18.06.2016, 21:10

Wie ich diese Besserwisser liebe:)

0

Was möchtest Du wissen?