Was tun bei trockenen Fingern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Anja,

hast du einfach nur trockene Haut oder eine Hautkrankheit? Bei letzterem solltest du zum Arzt. 

Wenn du nur einfach trockene Hände hast und du das Gefühl hast, dass eine Handcreme nicht ausreicht, dann wechsel mal die Creme und achte darauf, dass sie eher fettig als feucht ist. 

Feuchtigkeitscreme kann bei Empfindlicher Haut dazu führen, dass sie noch mehr austrocknet. 

Mir hilft es in so einem Fall, dass ich eine Fettcreme nehme (Repair aus der Apotheke), meine Hände abends, vor dem Schlafengehen gut damit eincreme und dann Handschuhe über Nacht anziehe. 

Kauf dir ein paar Baumwollhandschuhe. Dann kannst du deine Hände aber auch einfach mit einer guten Fettcreme oder auch mit Olivenöl gut einölen und über Nacht einwirken lassen. 

Das für 3 - 4 Tage gemacht und dann sollte es wieder gehen. 

Gute Besserung, 

LG  Mata

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe es auch anfangs mit normalen cremes versucht, hat leider nicht viel gebracht. Bin dann auf Niveau (also diese kleinen Döschen) umgestiegen und nach ein paar tagen sahen meine Hände und Finger wieder "normal" aus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frag in der apotheke nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?