Was tun bei totaler Schlaflosigkeit? ://

5 Antworten

Er sollte mal zum Arzt gehen. Warum hat er den Schlafprobleme? Grübelt er den zu sehr sprich denkt über bestimmte Sachen zu sehr nach was ihm nicht zur Ruhe kommen lässt? Oder hat er zu viel Stress auf der Arbeit. Das sind auch Faktoren die einen ungünstigen Schlaf begünstigen. Evt hilft ihm ja Autogenes Training zum einschlafen. Mit diesem lernt man einfach loszulassen und kann super entspannen oder irgend welche anderen Entspannungstechnicken wie Traumreisen, Entspannungsmusik. Irgend was wo er zur Ruhe kommen kann. Es müsste jedoch erst mal heraus gefunden werden, was genau die Ursache ist. Das kann am besten ein Arzt heraus finden. Sollte es etwas psychologisches sein was ihm nicht einschlafen lässt könnte auch eine Psychotherapie helfen. Sonnst schaut mal nach Bachblüten oder was mir hilft mich am Esstisch zu sitzen und Wasser zu trinken dann kann ich auch wieder schlafen. Es kommt jedoch stark auf die Ursache meines Schlafproblemes an. Manchmal brauch ich auch vor dem Einschlafen nur Autogenes Training. Lavendel ist ja auch bekannt, dass dies ja eine beruhigende Wirkung hätte und man ja darauf besser schlafen kann. Evt könnte er sich diese Pflanze in seinem Zimmer holen.

Gibt ganz viele hausmittelchen.. Zb abendsstimmung oder schlaftee und ganz ohne schlaf stirbt jeder mensch innerhalb monate

Da hilft nur zum Arzt gehen, alles andere ist sinnlos.

Danke aber das wird er wahrscheinlich auch abstreiten :/

0

Was möchtest Du wissen?