Was tun bei Totaler Schlaflisigkeit?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich weiß ja nicht wie es bei dir ist aber ich kann immer gut einschlafen, wenn ich ein Buch lese oder im Dunkeln mit meinem iPod touch spiele. Ich habe mal gehört, dass man nicht mit Angst, Wut oder Trauer einschlafen soll. Das macht Alpträume oder man wacht in der Nacht auf oder beides. Hoffe ich konnte dir helfen.

davor einen ordentlichen spaziergang und tee trinken. Am besten noch was lesen bis dann die augenlider zu fallen :)

Dann geh am besten mal zum Hausarzt. Der wird dir Fragen stellen wie: "Hast du viel Stress?" usw. und kann dich anschließend entweder selbst behandeln, dich weiterleiten oder Medikamente bzw. alternative Methoden nahelegen.

Es gibt auch oft den Tipp, eine Stunde vor dem Schlafengehen alles ausschalten, nicht an Arbeit oder Schule denken sondern abschalten bspw. indem man was liest. Auf sowas wirst du auch stoßen, wenn du mal danach googlest.

Du kannst es ja mal mit einer atemtherapie versuchen, einfach gerade ins bett legen, hände auf den bauch (bisschen über den bauchnabel) legen, langsam und bewusst ein- und ausatmen und ommm sagen. hilft mir persönlich eigtl. schon immer:) außerdem sollte man elektr. geräte (fernseher, Pc) bei sich im zimmer haben und bestmöglich nicht davor mit smartphone spielen, mailen etc. den irwelche teile des diplays (helligkeit) machen einen wach.

Erstmal Pc ausschalten ;D und generell alle Elektro sachen weglegen :)

PC/Laptop aus, Tee trinken, etwas lesen oder ein Hörbuch hören.

Was möchtest Du wissen?