Was tun bei suizid gedanken. Damit meine ich nicht zum arzt ich bin 15 und möchte es nicht an die große Glocke hängen.?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du brauchst keine Angst haben dass irgendjemand etwas erfährt, der Arzt hat eine Schweigepflicht. Am besten lässt du dir eine Überweisung für einen Psychologen ausstellen. Die können einem wirklich helfen, meine Freundin war mal in Behandlung und ihr geht es wieder gut.

Da man beim Psychologen (Facharzt) lange Wartezeiten hat, musst du eine Überweisung haben und dann am besten die terminservicesstelle deines Bundeslandes anrufen, damit du schneller einen Termin bekommst.
Dir steht nämlich laut Gesetz zu, innerhalb von 4 Wochen einen Facharzttermin zu bekommen.

lass den Kopf nicht hängen! Das Leben ist eh schon kurz genug.

Arzt hat Schweigepflicht.

Es geht um dich und es ist was Ernstes. Hole dir bitte Hilfe!

Gib nie auf!

Was möchtest Du wissen?