Was tun bei stinkenden Winterstiefeln?

6 Antworten

Die Stiefel täglich mindestens einmal richtig austrocknen lassen, z. B. über Nacht auf die Heizung stellen. Davor mit Apfel- oder Salat-Essig innen gut besprühen. Der Geruch kommt von Bakterien die es gerne feucht und alkalisch haben. Mit der Säure vom Essig können sie sich nicht vermehren. Wenn du den Stiefel tagüber nicht wechseln kannst, nimm wenigstens Socken zum Wechseln mit, damit du die Feuchtigkeit raus bringst.

Gegen stinkende Füsse und ähnliche Probleme der Tipp:

http://www.gutefrage.net/tipp/haut-und-pilz-1

Da gibts so Spray, frag mal im Schuhladen.

Um den Geruch aus Schuhen zu bringen, hilft ein bewährtes Hausmittel. Etwas Essig in den Schuh geben. Das hilft auch z.B. beim Kühlschrank auswischen, da Essig den Geruch bindet.

Oder backpulver über Nacht reinstreuen und am nächsten Morgen einfach raussaugen.

Was möchtest Du wissen?