Was tun bei starken Suizidgedanken?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Emotional2,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Aber auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein. Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüsse

Paula vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

es bringt wahrscheinlich nix, bei gutefrage.net auf eine gute rage zu hoffen, weil es immer dumme menschen gibt, die dir ironisch antworten, und es somit schlimmer wird.

also wenn du diese frage gestellt hast, um dich über die antworten lustig zu machen, nach dem motto haha die nehmen mich ernst, dann musst echt tief gesunken sein, denn über sowas macht man keine witze

aber wenn diese frage ernstgemeint ist, wovon ich jz ausgehe: wenn du nicht zum therapeuten gehen oder mit deinen eltern o.ä. reden willst, geh mal in dich hinein und überleg dir genaue gründe, WARUM du so unzufrieden mit deinem leben bist. dann denk über andere menschen nach, es gibt 9273747%-ig mind einen menschen auf der erde, dem es genauso wie dir geht und seeeeehr viele menschen, denen es sogar schlechter geht. wenn du denkst, dass dass nicht stimmt, denk so lange darüber nach, bis du merkst, dass es stimmt. auch wenn diese menschen nicht die selben probleme haben, kann es ihnen genauso schlecht wie dir gehen. und sie haben sich auch nicht umgebracht, weil sie noch hoffnung haben, dass es besser wird. außerdem wird sich 100%ig was ändern, denn es ist unmöglich sein ganzes leben lang in der selben situation zu verweilen. es liegt aber an dir, wie diese veränderung sein wird.

ich hoffe, dass du einen weg finden wirst deine momentane situation zu überstehen!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emotional2
10.07.2013, 18:07

Vielen dank für die nette Antwort ich denke darüber nach

1

geh in eine therapie, sprich mit deinen eltern und hol dir endlich hilfe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarimboy002
10.07.2013, 17:51

is zwar alles richtig, aber das "endlich" hättest du weglassen sollen, denn du schreibst einem psychisch labilem Menschen. Er könnte dies als Ermahnung aufnehmen und somit könntest du es damit schlimmer machen. Bitte jetzt mich nicht haten bin selber stark psychisch labil, weil ne gute freundin von mir auch sehr depressiv ist

0
Kommentar von Emotional2
10.07.2013, 17:52

Ich habe sowas von schiss von den Reaktionen. Ich hatte nämlich schonmal was ähnliches und ich musste in Therapie und es war furchtbar ich musste mich dahin quälen und der witz kst die Therapie hat nichts gebracht!!

0

Dort anrufen, die helfen dir weiter: Kinder- / Jugendnotruf

0800/1110333

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emotional2
10.07.2013, 17:56

Werden meine Eltern informiert wenn ich da Anrufe?

0

Wieso willst du dich umbringen? Es gibt doch so viel schönes im Leben, Tod ist man lange genug.

Bitte hole dir Hilfe, ich möchte nicht, dass du grundlos stirbst. Deine Eltern können dir sicherlich helfen oder hole dir anonymen Rat.

Alles Gute kidkakashi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?