Was tun bei starken Hals-und Ohrnschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey:)) dass hört sich aber nicht so gut an...

Bei Ohrenschmerzen holt sich klein gehackte Zwiebel aufs Ohr zu legen. Bei Halsschmerzen kann ich nur einen kuschligen Schal und ein heißes Getränk empfehlen. Am besten hilft heiße Milch mit einem höheren fett Gehalt und einem Spritzer Honig. Evtl. kannst du es auch mal mit halsschmerztabletten versuchen. Allerdings helfen die meistens nicht oft:/

Ansonsten Anwärtern wie es sich entwickelt. Wenn es schlimmer wird oder nicht mehr aufhört, dann geh besser mal zum Arzt. 

Gute Besserung:))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum HNO-Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joeysfalsa
26.05.2016, 11:10

da gibt es nichts mehr hinzuzufügen ,,,,

Wenn es gar nicht geht, weil morgen Feiertag, bleibt nur noch die Notfall Ambulanz im Krankenhaus...

Nehme dir was zum lesen mit, kann da länger dauern

0

Was möchtest Du wissen?