was tun, bei Sonnenallergie...

3 Antworten

LSF 20 ist zuwenig. Mindestens 30 bzw. Sunblocker. Oft auftragen. Sonnenhut tragen. Allergie nimmt nach Jahren wieder ab, war bei mir so, aber immer schön Sonnenschutz anwenden.

Bist du sicher, dass das wirklich allein von der Sonne ist? Es könnte durchaus auch eine Kombi-Reaktion von Unverträglichkeit auf Stoffe im Sonnenschutzmittel mit UV-Licht und Schweiß sein! Auch frubiase Calcium ist nicht immer und unbedingt verträglich - enthält reichlich Zusätze... Falls du sicher gehen möchtest, solltest du einen Lichttreppentest in einer Hautklinik machen lassen - und mal LF und Calcium weglassen! (Ich habe auch eine Sonnenallergie - aber noch viel, viel schlimmer, wenn ich irgendeinen Sonnenschutz - natürlich für supersupersensitiv und 100fach allergiegetestet - benutze...!) Wenn du dich gut bedeckst, so weit als möglich im Schatten bewegst und nicht länger als 20 Min. unterwegs bist, sollte das schon ein gut machbarer Test sein, ob es wirklich nur an der Sonne liegt...

Nimm ein venenstärkendes Mittel ein. Venoruton intens oder so. Drei tage und die Sonnenallergie ist weg. Hat mir mal ein Arzt erzählt, der hat es von einem Pharmareferenten. Meine apothekerin ist auch hell begeistert.

Allergie gegen Erdbeeren?!

Hallo zsm, ich hab mal ne frage... 1. Ich liebeeee Erdbeeren 2. ich habe erdbeereis gegessen... ( mit erdbeerstückchen...) 3. am abend und am nächsten tag hatte ich ausschlag in den armachseln... (wie heist das???) 4. Meine nase war nur am laufen...

kann es sein das ich jetzt ne allergie hab? meine oma kann auch keine edbeeren essen... darf ich dann trotzdem noch erdbeeren essen??? weil ich erdbeeren wirklich lieeeebe...! hoffe ihr könnt helfen...

...zur Frage

Scheibenwischer bewegen nicht richtig?

Scheibenwischer vorne bewegen nur noch bis zu hälfte pasat3c

...zur Frage

Kann ich allergisch gegen Kalk reagieren?

Immer wieder wenn ich mit schmutzigen Verpackungen arbeite in deren sich Kalkreste befinden habe ich Probleme mit meinen Augen. Erstmal brennt es in de Augen und dann fangen die an zu tränen. Meine Hautärztin war heute am googeln....;-) und hat mich gebeten von der Firma Einen Daten Sicherheitsmerkblatt mit zu bringen. Weiss jemand mehr als meine Hautärztin??

...zur Frage

Plötzlich Katzenhaarallergie! Q_Q

Hay... Ich habe seit kurzem eine Katzenhaarallergie! Das ist nicht weiter schlimm, nur habe ich voriges Jahr eine Katze gefunden und aufgenommen. Sie ist mir SEHR ans Herz gewachsen und ich WILL sie einfach nicht weggeben müssen. Leider wollen meine Eltern, wenn es bestätigt wurde das ich allergisch bin, Lucy (meine Katze) weggeben. Nun die Frage: Gibt es eine Möglichkeit trotz Tierhaarallergie meine Lucy zu behalten? Ich will Lucy nicht weggeben, ich will aber genauso wenig an Asthma erkranken. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

ganz Dumme Frage mal, kann man seine Hüften überhaupt bewegen ohne andere Körperteile zu bewegen...?

...zur Frage

habe rote flecken vom teebauöl im gesicht bekommen was kann ich dagegen tun?

Hilfeeee :( Dabei habe ich Teebaumöl schon soooo oft benutzt ! :((

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?