Was tun bei Sodbrennen?

7 Antworten

Meine Alternative zum Milch trinken ist es, Mandeln zu essen (ohne Salz und Zucker).

Wenn das nur selten vorkommt, kann man auch zu Tabletten greifen, die hießen mal RENNIE.

Aber mit den Mandeln das funktioniert ganz gut und hilft auch gegen Magenkrämpfe.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Akut bei Sodbrennen 1 gehäuften TL gemahlene Mandeln oder für unterwegs 5 frische ganze Mandeln essen, dann ist das Sodbrennen in 3 Minuten weg.

Sonstige Magensäurehemmer sind laut Stiftung Warentest langfristig problematisch.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mir hilft es Milch zu trinken.

Alternativ gibt es (Rezeptfreie) Tabletten dagegen

Du könntest Basenpulver ausprobieren, dass hat bei mir auch geholfen. Eine Empfehlung von meinem Masseur.

Basenpulver neutralisiert die Magensäure und entsäuert den ganzen Körper.

Ich habe es 1 Monat lang täglich genommen und jetzt mache ich 2 Wochen Pause und dann wieder für 1 Monat.

Mir hat es sehr geholfen bin Beschwerdefrei

Gute Besserung

Woher ich das weiß:Hobby – Ich kenne mich ziemlich gut aus. Lerne immer wieder neu dazu

Milch, desto dicker desto besser. Mir hilft Buttermilch. Milch neutralisiert die Säure.

Dankeschön:)

1

Was möchtest Du wissen?