Was kann ich bei sehr starken Kopfschmerzen tun?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, also ich habe auch oft Kopfschmerzen. Was mir manchmal hilft:

  1. Stirn, Schläfen, Nacken, Schultern mit Tigerbalsam einreiben. Wirkt bei Muskelverspannungen sehr gut.
  2. Massage der Muskulatur im Schulter-Nacken-Bereich, gegen Verspannungen
  3. Zimmer abdunkeln, je nachdem evtl leise Musik hören um sich von den Schmerzen abzulenken,
  4. Viel trinken!
  5. Schmerzmittel: Ibuprofen, Paracetamol, Aspirin, Thomapyrin und Novalgin (das Stärkste der genannten) sind die geläufigsten Mittel. Je nach Stärke würde ich direkt 1,5 bzw 2 Tabletten nehmen.
  6. Bei mir hilft es, die Haare/Kopf mit kaltem Wasser abzuspülen - vorsicht wegen Kreislauf! Notfalls nur lauwarm und nicht zu kalt!
  7. Eine Runde Spazieren gehen....frische Luft und Sauerstoff können helfen.
  8. Medizinisch abklären lassen!!! Orthopäde, Neurologe, Kieferorthopäde/Zahnarzt, Augenarzt sind die wichtigsten Ärzte.
  9. Ggf. auch mal überlegen, ob es psychische Probleme gibt...Stress...Sorgen....Ängste....usw.

Das wars erstmal ;-) Gute Besserung!!

Ach ja: Bei Schmerzmitteln ist es wichtig, dass man sie möglichst am Anfang schon nimmt und nicht zwanghaft versucht, so lange wie möglich ohne auszukommen...Meist wird es dann umso schwerer, die Schmerzen wieder in den Griff zu bekommen....

Danke sehr :))

0
@catcat98

danke für den stern =) hoffe, meine tipps haben dir was gebracht?? LG

0

schlafen, das hilft total gut und eine asperin, die wirken wunder, dann einen kamillentee und sie sind weg , nur im ernstfall paracetamol, generell viel trinken

Wenn es Migräne ist, kann schlafen das Gegenteil bewirken.

0

je nach dem wie lange du die Kopfschmerzen schon hat, ruhe halten , und versuch zu schlafen, wenn die schon länger auftreten heißt es sich beim HNO-Arzt vorstellen, beim Zahnarzt und/oder beim Augenarzt vorstellen

okay :))

0

Was möchtest Du wissen?