Was tun bei sehr oft Nackenschmerzen nach schlaf?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kann mitfuehlen!
Rate ein gutes Kopfkissen zu kaufen. Ebenso Uebungen um die Nackenverspannungen zu vermeiden.
Evtl. als zusaetzliche Hilfe den Nacken vor dem Einschlafen etwas mit Tiger Balsam oder aehnlichem einreiben. Man erlangt bessere Durchblutung und ausserdem finde ich, dass der Geruch der Oele einen besser einschlafen laesst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich kostenlos in einem Matratzen Geschäft beraten. Entweder ist es das Kissen oder die Matratze, bei beiden Fällen haben die meistens einen gut Tipp worauf du achten solltest bei der wahl von beiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, 

Wenn die Schmerzen nur durch das Schlafen hervorgerufen werden solltest du darüber nachdenken deine Schlafgewohnheiten zu ändern. 

Damit meine ich, dass du gucken sollst, ob deine Matraze für dich gut ist, ob dir vielleicht eine anderes Kissen mehr bringt etc. 

Lass dich am besten mal in einem Fachgeschäft dazu beraten.

Viele Grüße 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist eventuell dein Kissen zu hoch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, das kann am Kissen oder der Matratze liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anderes Kopfkissen ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du mal versucht in einem anderen Bett zu schlafen oder bei Bekannten oder so zu übernachten. Ich denke ebenfalls es muss definitiv am Bett bzw. Kopfkissen liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?