Was tun bei Schuldgefühlen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Stehe einfach dazu...erzähle es wie es war und dass Du ihm das Geld zurück zahlst...so wie dies für Dich machbar ist...

Vielleicht schiessen Dir ja Deine Eltern das Geld vor....denn Du agierst mutig, in dem Du Deinen Fehler ein gestehst und die Sache wieder in Ordnung bringen willst...denn das zeigt Charakter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und hättest du öffendlich gefagt, wer hat 50 Euro verloren, was dann?

Dann hätten zig Leute das Geld verloren gehabt, und die hätten es auch ohne Schuldgefühle ausgegeben.

Nur das arme Schwein was das Geld verloren hat, das hätte es auch in dem Fall sicher nicht bekommen.

Und hör mit dem Wurstwasser auf, das hilft auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HilfreicherDude
18.10.2016, 19:13

ja stimmt auch wieder, aber das Wurstwasser hilft immer

1

Aus welchem Grund hast du so gehandelt, wie du gehandelt hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leg ihn das Geld unauffällig deinen Mitschüler in der Tasche wie du an Geld kommen sollst erklär das deinen Eltern die werden dir bestimmt was leihen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?