Was tun bei schnell fettenden Haaren in der Pubertät?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt Shampoos die dem Haar das fett entziehen (wenn du aber trockene Spitzen hast, ist das nich so toll). Der Tipp von Edda(...) mit den Trockenshampoos ist auch gut. Trotzdem solltest du dir öfters (jeden tag) deine Haare waschen.

Versuche es mal mit besonders mildem Shampoo (Heilerde-Shampoo, Babyshampoo oder Shampoo für emfindliche Kopfhaut). Die klassischen Anti-Fett Shampoos sind oft zu aggressiv und reizen die Kopfhaut nur noch mehr. Die Haare dann möglichst lange unter einem Handtuch und dann an der Luft trocknen lassen und erst den letzten Rest Feuchtigkeit wegföhnen - die Föhnwärme regt nämlich auch wieder die Kopfhaut zum Fetten an.

Wenn Du Spülung oder dergleichen nimmst: Immer von der Haut wegbleiben, nur in die Haarenden geben. Eine Pflege, die im Haar bleibt, ist eine Alternative dazu (aber auch die: nur in die Spitzen geben).

Es gibt da so ein Trockenshampoo :) Und die Haare nicht zu oft kämmen weil es die Talgdrüsen anregt. Öfters die Haare waschen ist besser..jeden Tag.

Na ja also Trockenshampoo hilft mir fast gar nicht.....

ich hab rote haare und denn geht die haarfarbe immer so schnell raus das ist jetzt auch blöd :/

0
@Edda2911

Gesunde Haare ? Wohl eher fettige oder nicht fettige Haare laut der Frage....

0

Fettiger Ansatz und trochene Längen

HI, ich habe seit neuesten ein Problem mit meinen Haaren..

Der Ansatz fettet sehr schnell nach (nach einem halben tag oder einem), aber die spitzen sind sehr trocken und ich habe ein bisschen spliss.

Wenn ich also ein Anti-fettige-Haare Shampoo benutzen werden die Längen ganz schrecklich strohig, aber mit einem anti spliss oder feuchtigkeitsshampoo wird der Ansatz noch schlimmer.

Kennt ihr irgendwlche Shampoos, Mittel Tricks..?

Danke ;)

...zur Frage

Was gegen einen schnell-fettenden Ansatz?

Ich muss jeden Tag Haare waschen weil mein Ansatz ziemlich schnell fettig ist. Trockenshampoo bringt nicht viel.

Jetzt kommt nicht mit "Benutz ein Shampoo gegen fettige Haare, Jeden Tag Haare waschen ist nicht gut, Gewöhn deine Haare daran und wasch nur jeden 2. Tag Haare, etc".

Ich hab in den Ferien nicht jeden Tag Haare gewaschen. Gebracht hats nichts. Und ich möchte nicht mit einem fertigen Ansatz aus dem Haus gehen.

...zur Frage

Was hilft bei schnell fettenden ansatz und trockene Spitzen?

...zur Frage

Fettige Haare, und an den Spitzen mega Trocken

Ich muss auch fast nur jeden Tag meine Haare waschen... das geht mir auf die nerven.... trotzdem wenn ich oben fettige habe /also am Ansatz. Habe ich den Rest bis zu den Spitzen trockenes haar... :(

...zur Frage

Trockene Spitzen, fettiger Ansatz Was tun?

Ich habe sehr fettige Haut, daher fettet mein Haaransatz sehr schnell nach. Meine Spitzen sind dafür aber sehr trocken. Als ich das letzte mal bei Friseur war mussten über 20cm abgeschnitten werden da alles kaputt und sogar die untere Schicht meiner Haare komplett weggebrochen war. Jetzt sind meine Haare nur noch ein bisschen länger als schulterlang, aber immer noch sehr trocken und brüchig. Ich benutze Haaröl und Kuren, keine hitze und versuche meine haare trotz meinen sehr fettigen Ansatz so selten wie möglich zu waschen und beim waschen das Shampoo nur auf den Ansatz zu machen. Aber nichts davon bringt was. Ich habe auch bei Internetrecherche nichts gefunden was ich noch nicht beachtet habe. Wisst ihr noch etwas was ich probieren kann?

Danke im voraus

...zur Frage

Haare trocken aber Ansatz fettig?

Ich habe starke Locken und deshalb auch sehr strohiges Haar, aber am Ansatz werden die so schnell fettig, dass ich sie jeden Tag, bzw alle 2 Tage waschen muss und das tut meinen trockenen Haaren gar nicht gut..Was kann ich dagegen tun?

Danke schon einmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?