Was tun bei Schlafstörung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich leide selbst an extremen schlafproblemen helfen dagegen tun die üblichen haustricks sowas wie warme milch mit honig vor dem einschlafen oder schäfchen zählen zwar auch aber in deinem fall rate ich dir, geh zum arzt berichte ihm davon und schlag ihm doch melatonin als medikament vor. Melatonin zur info ist ein körpereigener wirkstoff der normalerweise gebildet wird wenn es dunkel wird und die nacht anbricht. Hilft mir auf jeden Fall kann ich nur weiterempfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXTheRaptoRXx
23.08.2016, 05:06

Wenn mich nicht alles irrt heißt das medikament Circadin (da auch erstmal klein anfangen und schauen ob es hilft) und nein man kann nicht an einer überdosierung sterben da es ein körpereigener wirkstoff ust und dieser einfach abgebaut werden würde/ du würdest dann einfach nur länger schlafen

0

Schau den Film 2001: A Space Odyssey an. Die meisten leiden an akuten Müdigkeitsanfällen wenn sie diesen Film sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?