Was tun bei schilddrüsenunterfunktion-_-?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du wirdst die Fehlenden Schilddrüsenhormone in Tablettenform zu dir nehmen müssen, der Arzt wird die Höhe bestimmen, dann hast du die Sypmtome ruck zuck im Griff. Du wirst dich schon nach einer Woche regelmäßiger Einnahme deutlich besser fühlen. Manchmal kann es aber ein paar Monate dauern, bis der Arzt die Optimale Dosis eingestellt hat, da musst du einmal im Monat zum Bluttest hin. Trotzdem wirst du rasch eine Besserung fühlen.

Die Schilddrüsenhormone in Tabletten sind verschreibungspflichtig, sie sind  mit denen körpereigenen völlig identisch und sehr gut verträglich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeadAngel1911
08.04.2016, 22:12

ich soll diese tabletten ja bekommen aber erst nächste woche und mein problem ist das ich in der schule andauernd fast einschlafe (oder schlecht luft bekomme(asthma))

0

Da gibt es Tabletten , die sehr gut helfen. Oft pendelt sich das dann auch wieder ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeadAngel1911
07.04.2016, 20:51

hätte vlt dazu schreiben sollen : es soll eine möglichkeit sein die nur bis zu diesem termien ist ,meine mutter möchte mir bis dahin keine tabletten geben da ich so schon ein paar nehmen muss.(wegen anderen sachen)

0
Kommentar von celaenasardotin
07.04.2016, 20:56

dann hab ich keine Ahnung was du sonst tun könntest , das Verhalten deiner Mama ist total dumm , da es dir so innerhalb von zwei Wochen so viel besser geht und oft nimmst du die zwei Monate und dann hat sich das wieder

0
Kommentar von celaenasardotin
07.04.2016, 21:54

Naja das kann man ja langsam einstellen und das wird nicht von alleine besser. dir muss es doch wirklich schlecht gehen , wenn sie so hoch ist. Mach bitte was , das ist nur unnötiges leiden

0

Was möchtest Du wissen?