Was tun bei Scheidenpilz? Kandefungin 3 Erfahrungen? Höllisches brennen!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dann solltest Du mit Deiner Mutter darüber reden. Erstens ist sie die erste Ansprechpartnerin für solche Dinge und zweitens kann sie Dir weiterhelfen. Oder redet man nicht über solche Dinge innerhalb der Familie oder redet man überhaupt noch miteinander. Eine Eigenmedikation ist nicht ratsam, davon könnte es noch schlimmer werden. Außerdem wenn es nicht richtig behandelt wird, könnte es unter Umständen zu einer Unfruchtbarkeit führen. Es gibt Ärzte, die haben Wochenenddienst. http://www.aerzte-notdienst.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kanfefugin bekommst Rezeptfrei in der Apotheke u ja es hilft gut. Meine Frauenärztin rät immer zusätzlich noch Tampons in Joghurt zu tauchen u einzuführen dass säure wieder normalisiert wird.

Da heute eh kein FA solltest nicht warten bis Montag.

Viel waschen nutzt auch nix..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst zum arzt

er muss die art der pilze genau bestimmen, damit er das richtige fungizid geben kann

er nimmt nur einen abstrich, gewöhne dich daran, du wirst das noch öfters bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?