Was tun bei Rauchgeruch in der Wohnung durch Vormieter?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

die ganze Wand mit Sonax Schimmelspray einsprühen. Baut alles organisches ab. Viel Lüften.

Ich würde vorschlagen - alles neu machen, neue Tapeten, neu Streichen evtl. über einen Rauh oder Reibeputz nachdenken - den Geruch von Rauch bekommt man nicht mehr so schnell aus der Wohnung

Die Miete könnt ihr deshalb nicht mindern. Da hilft nur komplett neu Tapezieren und eine ordendliche Grundreinigung der Bodenbeläge.

Alles an Tapeten runter. Sonst bekommst du es gar nicht in den Griff. Rauch zieht leider auch in den Putz ein. Die Idee mit dem Sonax Schimmelspray ist vielleicht ganz gut. Kann sein, daß auch effektive Mikroorganismen helfen. Forsche mal ein bisschen im Internet. Wenn Teppichboden drin ist, solltet ihr den auch entfernen. Alle Möbel raus und gründlich abwaschen.

Der Vormieter hat die Wände und die Decke neu gestrichen. Der Boden ist Parkett, dass wurde komplett neu gemacht.

Habt Ihr die Tapeten des Vormieters entfernt oder nur übergestrichen? Darin bleibt nämlich viel hängen!

Wie sieht es mit Fußbodenbelägen aus? Deckenanstrich?

Vertäfelte Decke eventuell abgewaschen?

Ein Tapetenwechsel ist immer gut...! Und dann hast Du ruhe und kannst tief einatmen...

Was möchtest Du wissen?