Was tun bei rassistischen Äußerungen im Zug?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ich bin mal Bahn gefahren und neben mir saß jemand mit dunkler Hautfarbe... der Fahrkartenkontrolleur kam und fragte:"Na Schokiboki, haben wir denn auch eine Fahrkarte?"

Da ist der Angesprochene aufgestanden und hat gesagt:"Ja, Schokiboki hat eine Fahrkarte... und Schokiboki ist Richter und möchte gerne Ihre Dienstnummer"

Ich hab so gefeiert :D

Das wäre für mich auch echt ein Fest gewesen :)

0

hahahahah.....sooo cool!!!! jawohl!

0

xDDDD

Wie gern ich das gesehen hätte x'D

0

na, dann kann man doch eher was sagen! Muss man zumindest keine Angst haben, etwas davor zu bekommen. Mache ihn höflich darauf aufmerksam, dass dir das nicht gefällt. (mal abgesehen, dass ich telefonieren mit Handy in dr Öffentlichkeit nicht mag und deswegen vielleicht was gesagt hätte.)

Kollege hin oder her. Niemand der neben mir sitzt, macht irgendwelche rassistischen Äusserungen, sonst hat er nämlich ein Problem. Sag ihm, er soll das ganz schnell lassen !

Sag ihm deine Meinung! Es ist ganz wichtig gegen so Aussagen anzukämpfen!

Ich habe so etwas Ähnliches auf der Fahrt von Günzburg nach München erleben müssen.

Da haben betrunkene Mitfahrer einen dunkelhäutigen Mitreisenden als Bimbo u.Ä. beschimpft.

Der Schaffner hat, anstatt sich um das betrunkene Pöbelvolk zu kümmern, sich lieber verzogen und hat statt dessen den restlichen Zugpassagieren

die WC-Türen versperrt, bis für den ganzen Zug nur noch ein einziges WC geöffnet war (wo natürlich das Klopapier im Nu aus war).

Eine Beschwerde bei der Bahn hat leider in Bezug auf Beides nur seichte Ausreden gebracht.

Ein Skandal!


Nachweisender Schriftverkehr liegt vor

Da hilft nur eins: den Typen derart zur Sau zu machen, dass es qualmt. Niemand hat so etwas zu sagen und wenn das dann auch noch ein Kollege von dir ist, musst du ihm klar machen, dass du mit seiner Äußerung nicht einverstanden bist.

Wie Ge-i-l!Wäre TOP 1 auf Youtube als Livevideo! Der Kontolleur hat aber zu tun jetzt! :-)

Sage ihm das man das nicht macht oder ist er nazi! Sag ihm er findet es doch auch nicht ok wenn das gleiche mit ihm in zB. türkei gemacht wird!

Entweder ignorieren oder "höfflich" ansprechen. Ich würde diese Idioten ignorieren

sag ihm was du davon hältst !

Ansprechen und ihn fragen warum er sich daran stört.

Fragen ob er eine Macke hat.

was das soll fragen

Was möchtest Du wissen?