Was tun bei rassistischen Äußerungen auf der Baustelle?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde auf jeden fall in die Konfrontation gehen. Wer weiß wie viel das bringt, aber nichts sagen bringt auf jeden fall weniger!

Sag ihm doch dass du das abwertend und rassistisch findet und dass es absoluter quatsch ist dass Marokkaner vor kurzem noch in höhlen lebten. Selbst wenn, es gibt Europäer die auswandern und freiwillig so leben. Daran ist nichts schlechtes und es heißt auch nicht, dass Marokkaner nicht auf Baustellen arbeiten können.

Die Meinung zu sagen ist schon mehr als die meisten tun würden.

Natürlich kann man das anzeigen, aber du brauchst Zeugen oder Beweise, sonst ist es ein Sturm im Wasserglas.

Was möchtest Du wissen?