Was tun bei niedrigem Selsbtbewusstsein?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Frage ist umgekehrt, muss man dagegen mit aller Gewalt etwas tun? "Feindvermeidung" und das Analysieren von Situationen und Personen ist erstmal überhaupt nichts Verkehrtes oder Schlechtes. Ist meine Meinung.

Wenn du die Personen und das Umfeld analysiert und für dich beurteilt hast, kannst du besser damit um- und darauf eingehen.

Dass du Menschenansammlungen meidest ist auch in Ordnung und solltest du doch mal in die Lage kommen, an einer teilnehmen zu müssen, sage dir, dass es vielen von Denen u. U. gerade genauso geht wie dir. Es gibt einen Spruch der sagt `Angst ist nicht fehlender Mut sondern das größere Wissen um die Notwendigkeit.´

Spürst du Panik in dir aufkommen, konzentriere dich auf dich selbst und deine unmittelbarste Umgebung, blende das weitere Umfeld aus, bis die Attacke vorüber ist, oder du von der Menschenansammlung wieder weg bist.

Was das mangelnde Selbstvertrauen angeht, ist eine recht gute Methode, sich ein großes Ziel zu setzen, dass man irgendwann erreichen möchte. Setze einfach mal deine Phantasie ein und träume ein wenig. Wenn sich dann ein, oder auch zwei, Ziel(e) herauskristallisiert haben, bei denen du dir sagst, die sind es, da siehst du dich in einigen Jahren, dann schreib sie dir auf und hänge den Zettel da hin, wo du ihn im Blick hast.

Nun zerlegst du dieses Großziel in viele Kleinziele, die du, deinem Tempo entsprechend erreichen kannst. Ein vielzitiertes Beispiel ist der Mount Everest. Wenn das dein Ziel wäre, mal auf dessen Gipfel zu stehen, wäre das dein Großziel. Deine Etappen wären erstmal die Planung, wie gehe ich vor, was brauche ich dafür und wenn du alles zusammen hast, in den Etappen vorzugehen, die für dich richtig sind. Je kürzer die Wegstrecke, desto länger brauchst du, aber irgendwann wirst du oben sein.

Setze dir deinen eigenen Mount Everest und freue dich über jeden noch so kleinen Erfolg, der dich deinem großen Ziel näher bringt, und wenn es ein cm ist. Das ist wichtig - lobe dich auch mal selbst und versuche in einer, oder mehreren, Sachen gut zu sein, Wissen anzureichern. Irgendwann wirst du feststellen, dass dich Andere um Rat fragen und dann bist du auf einem sehr guten Weg. Geschafft hast du es dann, wenn dich Andere nicht mehr fragen warum du eine Sache machst, sondern wie du eine Sache machst.

Sorry für den langen Text und ich hoffe, er konnte dir ein wenig helfen. LG.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Artus60
23.02.2017, 09:38

Ja aber ich bin einfach zu Schüchtern.

0

Du schreibst fast jedem "aber ich bin zu schüchtern" etc.

Wenn du weist wo dein Problem ist, dann arbeite daran. Du bekommst von keinem Menschen der Welt die "Anleitung zum Leben", weil jeder eine andere Vorstellung davon hat.

Was stellst du dir denn vor? Was willst du denn können? Was ist dein Ziel?

Wenn du keinen Kontakt haben willst, warum willst du dann deine Schüchternheit bezwingen? Wenn du aber Kontakt haben willst, warum bekämpfst du dann nicht deine Schüchternheit?

Verfolge ein Ziel, ganz einfach. Und wenn du es fest im Blick hast, dann erreichst du es auch. Setz dir aber erstmal eines.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst musst du deine Aussehe verbessern, um sich besser zu fühlen

Du musst verstehen, dass Meinung von ändern Menschen so unwichtig ist. Nur du kannst auf dein Leben beeinflussen. Viellicht hast du noch nicht richtige Freunde gefunden? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Artus60
23.02.2017, 09:26

Mein Aussehen? Wieso? Ich sehe doch ganz normal aus? Ich bin nicht übergewichtig.

0

Du solltest dir Hilfe bei einem Psychologen holen.

Es muss ja nicht eine große Gruppe sein,aber ein paar Kontakte solltest du aufbauen. gehst du zur Schule oder Arbeiten? Hier findest du bestimmt einen netten Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Artus60
23.02.2017, 09:25

Und wie soll ich solche Kontakte aufbauen? Das ist unmöglich für mich, da ich nur das nötigste sage, niemals würde ich versuchen Menschen freiwillig näher kennen zu lernen.

0

Glaube mehr an dich! Jeder ist wegen ein bestimmten Grund hier! Bau dein Selbstbewusstsein wieder auf! Denke nicht daran was andere über dich denke wie sie es finden oder reagieren wenn du dich für etwas entscheidest oder machst .. denn dann lebst du nicht dein leben sondern so wie es andere haben wollen wie du lebst und dass bist nicht du oder sonst wer wert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Artus60
23.02.2017, 09:24

 Zum Glück wohne ich nicht in einer grossen Stadt mit vielen Menschen. Man kann schon sagen das ich Angst vor fremden Menschen habe.

0
Kommentar von lalala1206
23.02.2017, 09:26

vor was angst? Dass sie dich nicht mögen weil du anders aussiehst ? Weil du nicht die besten Klamotten hast? Weil du schüchtern bist? Oder vor was? Sei nicht so abhängig von der Gesellschaft.. Dass bringt dir im leben nicht viel . Du musst Anfangen dein Ding zu machen und ich weiß es ist leicht zu reden aber du musste sich wollen dann schaffst du es auch denn Mensch ist Mensch

0
Kommentar von lalala1206
23.02.2017, 09:29

Ich meinte dass nicht so ich meinte damit du brauchst keine markenklamotten oder so was

0
Kommentar von lalala1206
23.02.2017, 09:30

Aber ich wünsche dir alles gute und hoffe ich hab dir ein bisschen geholfen

0
Kommentar von lalala1206
23.02.2017, 09:32

Ja schon aber ich meinte dass selbst wenn du angst vor der Gesellschaft hast hab ich gesagt wieso denn weil du vielleicht anders aussiehst vielleicht nicht die besten Klamotten hast oder einfach abhängig bist was andere von dir denken...

0
Kommentar von lalala1206
23.02.2017, 09:33

versteh mich nicht falsch ich versuche dort zu helfen ...

0
Kommentar von lalala1206
23.02.2017, 09:33

dass kannst du unter Kontrolle haben glaub mir

0

Einen Therapeuten aufsuchen und mit ihm darüber reden, als Fachmann kann dieser dir besser und direkter weiterhelfen als anonyme menschen im Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trainieren, Hobbys suchen... Kurz gesagt: aus sich etwas machen. Das dürfte für mehr Selbstbewusstsein sorgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?